Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Unfall in Fallersleben: 24-järiger Fußgänger schwer verletzt
Wolfsburg Fallersleben Unfall in Fallersleben: 24-järiger Fußgänger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 13.12.2017
Der schwer verletzte 24-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Archiv
Fallersleben

Laut Polizei befuhr gegen 7.05 Uhr ein 37 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Gifhorn mit seinem Skoda Fabia die Hafenstraße aus Richtung Westrampe in Richtung Weyhäuser Weg, um an der dortigen Kreuzung nach links auf den Weyhäuser Weg abzubiegen.

Beim Abbiegen übersah er offenbar einen 24 Jahre alten Fußgänger aus Wolfsburg, der dort die Fahrbahn überquerte. Der 24 Jährige wurde von dem Skoda erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert, wo er sich schwere Verletzungen zuzog. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Am Skoda des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Fallersleben Tolles Bühnenprogramm - Kinder-Weihnacht in Kästorf

Zur Weihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle luden der SSV Kästorf-Warmenau und der Ortsrat Kästorf-Sandkamp den Nachwuchs ein – und der gestaltete das Programm auch selbst mutig mit. Sowohl auf der Bühne als auch am Basteltisch waren die Gäste aktiv.

15.12.2017

Gute Nachricht für Radfahrer und Autofahrer: Der Radweg zwischen Ehmen und Sülfeld ist fertig und wird am Freitag freigegeben. Damit endet auch die Straßensperrung auf der K 72.

12.12.2017
Fallersleben Fallersleben: Polizei sucht Zeugen - Bewaffneter Überfall auf Hol' Ab Getränkemarkt

Am Montagabend wurde in Fallersleben ein Getränkemarkt in der Mozartstraße von einem maskierten und mit einem Messer bewaffneten Räuber überfallen. Der unbekannte Täter flüchtete mit den Tageseinnahmen aus einer Registrierkasse. Die Höhe des Schadens steht bisher nicht fest.

12.12.2017