Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Unfall auf K 111: Skoda landete im Graben
Wolfsburg Fallersleben Unfall auf K 111: Skoda landete im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 24.08.2017
Unfall zwischen Heiligendorf und Barnstorf: Der Skoda Citigo einer 29-Jährigen landete seitlich im Graben. Quelle: Tim Schulze
Heiligendorf/Barnstorf

Die Kreisstraße musste wegen des Unfalls gesperrt werden, was zum Stau im Feierabendverkehr führte.

Das war passiert: Gegen 16.30 Uhr war die Frau auf der Kreisstraße in ihrem Kleinwagen unterwegs. Laut Polizei wollte sie etwas aus ihrer Handtasche herausholen, dafür wollte sie rechts auf einen Feldweg ranfahren. Allerdings habe sie dann wohl ihre Geschwindigkeit unterschätzt – Rollsplitt und Feuchtigkeit auf der Straßen taten ihr übriges. Der Wagen geriet ins Schleudern und landete letztlich seitlich im Graben.

Zunächst hieß es, die Fahrerin sei im Wagen eingeklemmt. Aber als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf eintrafen, hatte sich die 29-Jährige schon aus eigener Kraft befreit. Mit Blessuren kam sie ins Klinikum.

Die Kreisstraße musste während der Bergung gesperrt werden. Es kam zum Rückstau bis nach Heiligendorf hinein.

Von der Redaktion

Das war ein teures Vergnügen: Ein 24-jähriger Wolfsburger hat in der Nacht zu Donnerstag auf der Westrampe in Fallersleben einen Ferrari zu Schrott gefahren, Schaden laut Polizei: 120.000 Euro. Der Fahrer (24) wurde zum Glück nur leicht verletzt.

24.08.2017

Zu einem Trickdiebstahl kam es bereits am Dienstagmittag in Fallersleben. Die angeblichen Handwerker entkamen mit einer Geldkassette samt Inhalt.

24.08.2017

Wird der Durchgangsverkehr in Sandkamp bald weniger? Ein Durchfahrtverbot für Lkw über zwölf Tonnen soll helfen.

23.08.2017