Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Umzug oder Sanierung: Was wird aus dem Forsthaus?

Wolfsburg-Fallersleben Umzug oder Sanierung: Was wird aus dem Forsthaus?

Fallersleben. Was wird aus dem Jugendzentrum Forsthaus? Seit klar ist, dass das marode Gebäude in der Fallersleber Altstadt dringend saniert werden muss, steht die Frage im Raum, in welchem Rahmen es künftig überhaupt noch für Jugendarbeit genutzt werden kann.

Voriger Artikel
Viertes Ohr kurz vor der Freigabe: „Wir befinden uns im Feintuning“
Nächster Artikel
Alarm bei Funkamateuren: Verein bald ohne Vorsitz?

Zukunft ungewiss: Das marode Forsthaus muss dringend saniert werden. Mittelfristig hält es die Stadt für sinnvoll, für das dort beheimatete Jugendzentrum einen neuen Standort zu suchen.

Quelle: Photowerk (mv)

Nach Einschätzung der Verwaltung ist die Suche nach einem neuen Standort mittelfristig unvermeidlich.

Der Reihe nach: Um den Betrieb aufrecht zu erhalten, soll demnächst vor Ort geprüft werden, welche Renovierungsarbeiten dringend notwendig sind. Wie es perspektivisch weitergeht, ist dagegen offen. Die SPD-Fraktion hatte Wert darauf gelegt, dass der Ortsrat in seinem Antrag nur eine Sanierung des Gebäudes fordert, nicht aber die Prüfung eines alternativen Standorts. Genau dazu wird es laut Fachverwaltung aber zwangsläufig kommen. In einer Stellungnahme heißt es, dass „die Räumlichkeiten den Anforderungen nicht gerecht werden“.

SPD-Fraktionssprecher Eckhard Krebs will erst die Prüfung abwarten. „Falls dabei herauskommt, dass die Substanz des Gebäudes so stark angegriffen ist, dass Jugendarbeit dort nicht mehr möglich ist, dann muss man über Alternativen nachdenken“, sagt er. Aber: „Wir legen Wert darauf, dass ein Jugendzentrum möglichst zentral liegt und nicht in die Peripherie verbannt wird.“ Die Idee, die Einrichtung auf dem Windmühlenberg in Nähe des Schulzentrums anzusiedeln, überzeugt ihn daher noch nicht: „Außerhalb des Freibadsaison ist dort nachmittags kaum etwas los. Ich weiß nicht, ob das der richtige Standort für ein Jugendzentrum ist.“

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang