Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Umbau oder Abriss? Volksbank will in Bahnhofstraße erweitern

Wolfsburg-Fallersleben Umbau oder Abriss? Volksbank will in Bahnhofstraße erweitern

Fallersleben. Noch mehr Kundennähe, separate Beratungsräume, flexible Zeiten - mit der geplanten Erweiterung ihrer Filiale in der Fallerslebener Bahnhofstraße verfolgt die Volksbank ehrgeizige Ziele. Doch gut Ding will Weile haben, bisher gibt es noch keinen konkreten Termin für den Umbau.

Voriger Artikel
Frauenkreis unterstützt das Hospizhauses
Nächster Artikel
Neues Domizil für „Neue Welt“

Bahnhofstraße in Fallersleben: Das China-Restaurant ist schon ausgezogen, doch einen konkreten Termin für den Umbau der Volksbank gibt es noch nicht.

Quelle: Photowerk (gg)

Im Sommer letzten Jahres hatte die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg (BraWo) bekannt gegeben, dass sie das China-Restaurant Neue Welt direkt neben der Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße gekauft hat und sich vergrößern will. Mitte 2015 sollten die Arbeiten beginnen, hieß es damals.

Das China-Restaurant ist längst umgezogen, viel mehr hat sich augenscheinlich bisher nicht getan. Wird umgebaut oder komplett abgerissen und neu gebaut? Volksbank-Sprecher Norman Lies übt sich in Zurückhaltung: „Die definitive Entscheidung ist noch nicht gefallen.“ Insofern stünden auch Zeitpläne und Investitionskosten noch nicht fest.

Sicher dürfte sein, dass das Bankunternehmen selbst im Falle von Abriss und Neubau nicht monatelang aus der Fallerslebener Innenstadt verschwinden würde, zumindest Container wären für diesen Fall denkbar, um die Nähe zum Kunden nicht zu verlieren.

Ohnehin stünden die Kunden auch bei den Erweiterungsplänen im Mittelpunkt, sagt Norman Lies: „Ziel ist es, die Geschäftsstelle den aktuellen Kundenanforderungen anzupassen. Kunden und Mitarbeiter sollen sich in einer hellen, freundlichen Beratungsatmosphäre wohlfühlen.“ Das Ziel steht, nur der Zeitpunkt ist noch offen.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang