Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben USK: Fünf Schützen sind 50 Jahre dabei
Wolfsburg Fallersleben USK: Fünf Schützen sind 50 Jahre dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 31.01.2016
USK Fallersleben: Zahlreiche Schützen wurden bei der Mitgliederversammlung ausgezeichnet. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Das seltene Jubiläum für 50-jährige Mitgliedschaft im USK erreichten Adolf Beer, Bernd Hartmann, Sönke Begert, Gerd Müller und Volker Persikowski. Für 45 Jahre Mitgliedschaft wurden Liselotte Gipser, Erich Hofmann, Hartmut-Helmut Jendrossek, Karl Keine, Reinhard Rögener, Peter Roßbach, Klaus Schöpke, Robert Sievers, Walter Lüdde, Gerhard Meyer und Rolf Priesemann geehrt.

40 Jahre im USK beziehungsweise im Deutschen Schützenbund (DSB) sind Rolf Bösche, Peter Rindfleich, Heinrich Böllhoff, Wolfgang Müller und Rainer Dittrich. 35 Jahre im Verein sind Petra Dürkop, Rosina Kage, Volker Schröder, Günter Beilke und Jörg Manzek.

Bei der Ehrung der Vereinsmeister teilten sich 22 USK-Mitglieder die 51 zu vergebenen Titel. Die absoluten Könige unter den Schützen mit jeweils sechs Meistertiteln waren Jutta Beilke und Rüdiger Sander, dicht gefolgt von Adam Dorkowski mit fünf Meistertiteln und Uwe Ziemens mit vier Titeln.

USK-Vorsitzender Klaus Bosenius blickte auf Aktionen wie das Volks- und Schützenfest, das Urlaubsschießen und die Arbeitseinsätze zurück. Neuer Kassenprüfer für die beiden nächsten Jahre ist Jürgen Schubert.

Fallersleben. „Es ist wie ein Film, der zu Ende geht“, sagt Dieter Domeyer. Am Freitag wurde der langjährige Leiter der Polizeistation Fallersleber offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Nächste Woche übernimmt offiziell Jens Aus dem Bruch dieses Amt.

01.02.2016

Fallersleben. Der Brand in einem Geschäftshaus in der Fallersleber Westerstraße am Mittwochabend (Bericht links) hat viele Geschäftsleute und Nachbarn schockiert. Neben der nicht nutzbaren Psychotherapiepraxis hat es das Second-Hand-Geschäft „Das Mausekind“ besonders hart getroffen: „Ich muss schließen“, sagt Inhaberin Patricia Bönnen.

31.01.2016

Fallersleben. Feuer mitten in der  Altstadt! Mittwochabend brannte es in einem Geschäftshaus in der Westerstraße, Flammen schlugen aus dem Küchenfenster einer Praxis im ersten Stock. Das Gebäude wurde evakuiert, zwei Bewohner aus der Dachgeschosswohnung mussten das Haus verlassen. Die Straße wurde gesperrt.

27.01.2016
Anzeige