Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Trotz Haushaltssperre:Kästorfer Kita kommt

Wolfsburg-Kästorf Trotz Haushaltssperre:Kästorfer Kita kommt

Kästorf. Kästorf kann aufatmen! Trotz der Haushaltssperre soll die geplante Kita in der neuen IT-Vertriebscity in Kästorf kommen. Im April sollen die Bagger anrollen, ab August 2017 könnten die ersten Kinder in die neuen Räume einziehen.

Voriger Artikel
Fallersleben: Einbruch in Einfamilienhaus
Nächster Artikel
Holzwürmer und Schimmel bedrohen Kirche!

Eine neue Kita für Kästorf: Die Stadt hält trotz Haushaltssperre an den Bauprojekt neben der ITV-City fest. Im April sollen die Bagger anrollen.

Quelle: Frank Hormann

„An den Plänen hat sich nichts geändert“, bestätigt Stadtsprecher Andreas Carl. Während VW für den Bau der IT-Vertriebscity im Gewerbegebiet Hinter den Kohlgärten verantwortlich zeichnet, in der zukünftig bis zu 1200 Menschen arbeiten werden, trägt die Stadt die Kosten für die integrierte Kita.

Geplant sind hier fünf Krippen- und zwei Kindergartengruppen und ein entsprechendes Außengelände für die Kinder. Die Kosten liegen bei insgesamt 6.471.000 Euro - etwa fünf Millionen für das eingeschossige Gebäude, eine Million für das Außengelände auf der insgesamt 2000 Quadratmeter großen Fläche und den Rest für das Mobiliar. Als Vorbild des neuen Kindergartens dient das neue Kinder- und Familienzentrum in Vorsfelde.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr