Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tropfbleche von Baustelle gestohlen

Wolfsburg-Ehmen Tropfbleche von Baustelle gestohlen

Ehmen. Zu einem größeren Diebstahl von Baumaterial kam es bereits in der Nacht zum Donnerstag. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen entwendeten unbekannte Täter etwa 25 sogenannte Alu-Tropfbleche von einer Großbaustelle an der Mörser Straße. Die Diebe kamen in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag 17.15 Uhr und Donnerstagmorgen 7.30 Uhr.

Voriger Artikel
Historie: Alte Grabsteine an Michaeliskirche gesäubert
Nächster Artikel
Einbruch: Schmuck und Bargeld gestohlen

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Ganoven mit einem Lastkraftwagen oder größerem Fahrzeug mit Anhänger gekommen sein müssen, um die vier Meter langen Bleche aufladen und abtransportieren zu können.

Dem Dachdeckerberieb, der die Tropfbleche verarbeiten sollte, ist durch den Diebstahl ein Schaden von mindestens 1500 Euro entstanden.

Die Beamten der Polizeistation Fallersleben hoffen darauf, dass vorbeifahrenden Autofahrern, Passanten oder Anwohnern, möglicherweise nächtliche oder sonstig verdächtige Personen oder Verladetätigkeiten aufgefallen sind, und bitten um Hinweise an die Rufnummer 05362/96700-0.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang