Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Trickdiebe als Monteure ausgegeben

Wolfsburg-Fallersleben Trickdiebe als Monteure ausgegeben

Auf überaus rabiate Art und Weise haben drei unbekannte Trickdiebe eine Rentnerin in Fallersleben um Schmuck und Geld gebracht. Die als Monteure verkleideten Täter drängten die 82-Jährige geradezu in ihre Wohnung und räumten 700 Euro Bargeld sowie Schmuck aus.

Voriger Artikel
Historische Stadtführungen sehr beliebt
Nächster Artikel
60 Stände, drei Bühnen: 40. Altstadtfest steigt!

Dreister Trickdiebstahl: Drei Männer überrumpelten eine Seniorin und brachten sie um Schmuck und 700€.

Quelle: Symbolfoto/Archiv

Der fiese Diebstahl, fast schon ein Überfall, ereignete sich am Dienstag gegen 11.15 Uhr in der Dresdener Straße. Es klingelte bei der Seniorin, vor der Tür standen drei Männer in blauen Latzhosen mit hellen Streifen. Die Täter hielten offensichtlich gefälschte Ausweise des Wasserverbands vor und behaupteten, sie müssten die Rauchmelder überprüfen.

Dann drängte das Trio die völlig überrumpelte Seniorin in die Küche, wo ein Mann unaufhörlich auf sie einredete. Ein zweiter machte sich an einem Rauchmelder zu schaffen, während der Dritte offenbar die Wohnung nach Beute durchsuchte.

Als die Männer weg waren, schaute die 82-Jährige sofort in allen Räumen nach dem Rechten. Böse Überraschung: Aus der Handtasche und einer kleinen Geldkassette fehlten 700 Euro, zudem hatten die Männer Schmuck in noch unbekanntem Wert mitgehen lassen.

Polizeisprecher Thomas Figge: „Weder Mitarbeiter der LSW noch Handwerker würden plötzlich vor der Tür stehen, sie melden sich an.“ Wer so überrumpelt werde, solle laut um Hilfe rufen.
Nun sucht die Polizei nach Zeugen für das auffällige Trip in den Latzhosen. Alle waren Mitte 30, 1,75 bis 1,85 Meter groß und leicht übergewichtig.

Hinweise unter Telefon 05362-967000 .

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang