Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Trachten, Tänze, Tradition: Viel Lob fürs Landestrachtenfest
Wolfsburg Fallersleben Trachten, Tänze, Tradition: Viel Lob fürs Landestrachtenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 30.06.2014
Fröhliche Tänze in traditionellen Gewändern: Mitorganisatorin Bärbel Weist (l.) trat beim Landestrachtenfest im Biedermeier-Kleid auf. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

„Das Fest ist gut organisiert und die Stimmung ist sehr gut“, bilanzierte Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist, die das Fest mit dem Denkmal- und Kulturverein Fallersleben und dem Landestrachtenverband organisiert hatte. Trotzdem ließ die Zuschauer-Resonanz vor den Bühnen über weite Strecken an beiden Tagen zu wünschen übrig. „Das fand ich sehr schade. Das Programm hätte mehr Zuspruch verdient“, so Weist ehrlich.

An den Darbietungen lag es wahrlich nicht. Mit regionalen und internationalen Tänzen in farbenprächtigen Kostümen begeisterten die Gruppen die Besucher. „Es macht richtig Spaß zuzuschauen. Hier findet durch Musik eine gute Bürgerbegegnung statt“, so Marina Steinmetz.

Praktisch ein Heimspiel hatte die Kultur- und Trachtengruppe „Kokeltaler“ aus Wolfsburg, deren Mitglieder vorwiegend aus Siebenbürgen Sachsen (Rumänien) stammen. Sie kamen in ihrer Tracht der Jungvermählten. Besucher Peter Löwen lobte den Auftritt: „Super, auch die Kostüme sind sehr schön“. Auch Siegfried Mahlmann von den Steinebekers aus Nordsteimke war beeindruckt: „Es ist wunderschön.“

Abschluss und Höhepunkt des Landestrachtenfestes war der große Trachten-Festumzug durch die Altstadt mit Trachtengrupen aus allen Teilen Niedersachsens.

Anzeige