Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Toller Auftakt: 300 Besucher feierten beim Weinfest am Schloss

Wolfsburg-Fallersleben Toller Auftakt: 300 Besucher feierten beim Weinfest am Schloss

Fallersleben . Die Mischung aus Wein, Tanz und Musik hat sich wieder bewährt. Zum Auftakt des Fallersleber Weinfestes der PUG feierten gestern Abend rund 300 Besucher auf dem Schlosshof. Heute und morgen geht es jeweils ab 17 Uhr weiter. Die Stände öffnen bereits um 12 Uhr.

Voriger Artikel
Sky-Ärger: Publicum sauer über neue Preise
Nächster Artikel
Bauen bei Baltin: Investor hat Klärungsbedarf

Weinfest der PUG: Schon vor der offiziellen Eröffnung durch Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist herrschte reges Treiben auf dem Schlosshof.

Quelle: Britta Schulze

Schon lange vor der offiziellen Eröffnung durch Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist herrschte reges Treiben auf dem Festplatz. Wer keinen Sitzplatz mehr fand, tummelte sich an den Verkaufsständen der drei Winzer aus Rheinhessen, Willi Knell, Helmut Busch und Erik Dorst. Weiß- oder Rotwein, lieblich oder trocken - angesichts der großen Auswahl an guten Tropfen war für jeden Geschmack etwas dabei. „Mit dem Besuch sind wir sehr zufrieden, ein toller Auftakt“, sagte Weist.

Als Einstimmung gab die Volkstanz- und Trachtengruppe „Die Fallersleber“ eine Auswahl aus ihrem Repertoire zum Besten gab. Für Musik vom Plattenteller sorgte anschließend DJ Ulli aus Fallersleben mit Hits von den 70ern bis heute. Erstmals veranstaltete die PUG ein Quiz rund um das Thema Wein.

Gabriele Claudi stammt aus Paderborn und lebt seit drei Jahren in Wolfsburg, bereits zum dritten Mal besuchte sie das Weinfest. „Die Atmosphäre am Schloss ist wunderschön. Die Aufführung der Trachtengruppe hat mir auch sehr gut gefallen“, lobte Claudi. Heinz Lampe aus Fallersleben sagte: „Sich hier mit Freunden zu treffen ist immer wieder schön.“

Parallel zum Weinfest bietet Ortsbürgermeisterin Weist am morgigen Samstag eine Führung durch die Altstadt an. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Schlossbrücke.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang