Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Tauben, Enten und Hühner bei Rassegeflügelschau
Wolfsburg Fallersleben Tauben, Enten und Hühner bei Rassegeflügelschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 22.10.2018
Rassegeflügelschau: Als bestes Tier der Ausstellung wurde ein „Sundheimer“ aus der Zucht von Dieter Prehn ausgezeichnet. Quelle: Boris Baschin
Hattorf

Unter der Regie von Ausstellungsleiter Ulf Brandes zeigten am Wochenende Geflügelzüchter ihre Wettbewerbstiere. Zu sehen waren Hühner, Tauben, Enten und weitere Federtiere, die von A wie Arabische Trommeltauben bis Z wie Zwerg-Wyandotten das gesamte Alphabet züchterischer Arbeit widerspiegelten.

Das interessierte auch ein breites Publikum. Die Veranstalter freuten sich über regen Besucherandrang. Ganze Familien nutzten die Ausstellung von rund 700 Tieren in den Volieren zur Exkursion durch die Federtierwelt.

Wichtiges Ziel: Gefährdete Arten erhalten

Die Jury hatte zuvor die gefiederten Schönheiten bis ins Detail unter die Lupe genommen, züchterische Erfolge ebenso aufgelistet wie kleine Verbesserungsmöglichkeiten. Das Ergebnis war letztlich eindeutig: bestes Tier der Ausstellung war ein „Sundheimer“ (Huhn) aus der Zucht von Dieter Prehn (Königslutter). Diese Rasse steht auf der roten Liste. „Wir treten an“, so sagte auch Vorsitzender Klaus Lemke vom Kreisverband Braunschweig, „um gefährdete Arten zu erhalten.“ Wichtig ferner die Kreismeistertitel, die an Jörg Hannig (Velstove), Marc Gösche (Reislingen), Ulrich Vilter (Volkmarsdorf) und Björn Pessel (Nordsteimke) gingen.

Morgendliches Hahnenkrähen als Bereicherung

Lob für die Geflügelzüchter gab es vorab vom Hattorf-Heiligendorfer Ortsbürgermeister Marco Meiners (FDP) bei der Eröffnung. Er plädierte für mehr artgerecht gehaltene Hühner und Tauben auch in ländlichen Neubaubereichen. „Und wer dann hierherzieht“, sagte Meiners, „der sollte ein morgendliches Hahnenkrähen nicht als Lärmbelästigung, sondern als natürliche Bereicherung werten“.

Von Burkhard Heuer

Großeltern und Eltern, Verwandte, Freunde und Bekannte, Sport- und Schulfreundinnen, Nachbarn und viele andere mehr haben am Samstag der frischgebackenen Sülfelder Olympiasiegerin Vanessa Seeger einen grandiosen Empfang bereitet.

21.10.2018

Wertungsrichter begutachteten am Freitag mehr als 750 Tiere bei der Ausstellung des Geflügelzuchtvereins Fallersleben und Umgebung im Hattorfer Blumenhof. Am Wochenende sind Besucher willkommen.

20.10.2018

Ab November werden Wolfsburger Allgemeine und Aller-Zeitung sozusagen zum Lehrbuch: Das Projekt „Medien an der Schule“ startet. Noch bis zum 31. Oktober können Lehrer ihre Klasse anmelden. Die AZ/WAZ fragte nach, was die Teilnehmenden erwarten.

19.10.2018