Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Tankstellen-Einbruch in Almke: Täter plündern Zigaretten-Regale
Wolfsburg Fallersleben Tankstellen-Einbruch in Almke: Täter plündern Zigaretten-Regale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 05.08.2014
Einbruch in die Almker Aral-Tankstelle: Die Täter entkamen mit Zigaretten im Wert von mindestens 4000 Euro. Quelle: Hermstein (Archiv)
Anzeige

Um 3.14 Uhr ging der Notruf ein. Anwohner waren durch Lärm im Tankstellen-Bereich aus dem Schlaf gerissen worden und hatten umgehend die Polizei alarmiert. Ein Zeuge beobachtete noch, wie zwei Männer aus dem Gebäude an der Elmstraße liefen, in einen silberfarbenen Wagen stiegen und fluchtartig das Tankstellengelände in Richtung Neindorf verließen. Die Polizei löste sofort eine Großfahndung aus, die aber ergebnislos verlief.

„Vor Ort stellten die Beamten der spezialisierten Tatortaufnahme fest, dass die Unbekannten mit brachialer Gewalt die Eingangstür zur Tankstelle geöffnet und sich so Zutritt zum Verkaufsraum verschafft hatten“, teilte Polizeisprecher Thomas Figge mit. Hier griffen sie in die Auslagen der Zigarettenregale und nahmen mit, was sie kriegen konnten.

Figge: „Der Schaden dürfte mindestens 4000 Euro betragen, könnte aber auch weitaus höher liegen.“ Die Täter flüchteten offenbar in Richtung A2. Möglicherweise ist anderen Autofahrern das Fahrzeug aufgefallen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05361/ 46460.

api

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Anzeige