Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Tankstelle: Feuerwehr löscht brennendes Auto

Wolfsburg-Fallersleben Tankstelle: Feuerwehr löscht brennendes Auto

Fallersleben. Die Freiwillige Feuerwehr wurde heute Nachmittag zur Star-Tankstelle an der Viehtrift gerufen: Dort hatte ein Golf Feuer gefangen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Tankstelle verhinderten die 30 Einsatzkräfte Schlimmeres.

Voriger Artikel
KGV Neuland: Nicht genug Helfer fürs Kinderfest
Nächster Artikel
Fallersleber Weinfest steigt im Schlosshof

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben: An der Star-Tankstelle löschten die 30 Rettungskräfte unter Atemschutz einen brennenden Golf.

Quelle: Feuerwehr Fallersleben

Bei Temperaturen um 30 Grad geriet der Motorraum des Golf plötzlich in Flammen – „aus ungeklärter Ursache“, so Jürgen Koch, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben. Die Tankstellenmitarbeiter reagierten geistesgegenwärtig und betätigten den Not-Aus-Schalter – „damit trennten sie die gesamte Anlage vom Netz“, so Koch. Außerdem versuchten sie mit vier Feuerlöschen den Brand einzudämmen.

Die Feuerwehr wurde um 13.22 Uhr alarmiert und war wenige Minuten später am der Tankstelle. Zwei Teams unter Atemschutz brachten das Feuer schnell unter Kontrolle, nach 30 Minuten waren auch die Nachlöscharbeiten beendet.

„Das beschädigte Fahrzeug wurde nach Beendigung der Lösch- und Aufräumarbeiten durch den Abschleppdienst abtransportiert“, berichtet Jürgen Koch. Er lobte die Tankstellenmitarbeiter ausdrücklich: Mit Not-Aus und Feuerlöscher hätten sie Schlimmeres verhindert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr