Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Tag des Baumes: Mörser pflanzten eine Roteiche
Wolfsburg Fallersleben Tag des Baumes: Mörser pflanzten eine Roteiche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.04.2017
Aktion, die wieder zur Tradition werden soll: Zum Tag des Baumes pflanzten gestern Mörser Ehrenamtliche mit Grundschülern eine Roteiche. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Mörse

Mitglieder des Arbeitskreises „Unser Dorf hat Zukunft“, der Dorfgemeinschaft und des Vereins für Heimatpflege waren dabei. Hauptakteure allerdings waren Kinder der Grundschule mit Betreuerin Kathrin Loock, die dafür sorgten, dass der stattliche Baum fachgerecht an seinen neuen Standort gesetzt und angegossen wurde.

Die Eiche ist eine Spende von Michaela Hofer, neue Eigentümerin der Baumschule Lieven. Rund 3,35 Meter hoch,Wert rund 200 Euro. Hofer und Wilhelm Lieven hoffen dadurch auf einen Nachahmungseffekt. „Es wäre doch schön, wenn die alte Tradition wieder auflebt, immer am Tag des Baumes einen solchen zu setzen“, sagte Willi Lieven, der gern an seinen engagierten Vater Wilhelm erinnert: „Der hat ganz sicher in Mörse und Umgebung weit mehr als 100 Bäume gepflanzt.“

Die Mörser Kinder musste man allerdings nicht erst von der Notwendigkeit neuer Bäume überzeugen: „Die sorgen dafür, dass die Luft sauber wird“, erklärte Inka (8). „Mia (7) : „Die produzieren Luft, damit wir alle leben können.“ Und dann staunten die Kinder: Die Roteiche braucht Zeit, um ein stattlicher Baum mit großer runder Krone zu werden. Das neu gepflanzte Exemplar dürfte bereits rund zwölf Jahre alt sein.

Willi Lieven vom Arbeitskreis, Peter Sterz von der Heimatpflege sowie Ulf Geffers, Herbert Sonnenberg und Peter Piechulla von der Dorfgemeinschaft werden sich auch zukünftig engagieren, die 350 Quadratmeter Freifläche hinter dem Nettomarkt zu einem ansehnlichen Blickfang zu gestalten. „Investor Schmidt aus Stuttgart hat uns dafür freie Hand gegeben“, sagte Willi Lieven. Im nächsten Frühjahr sollen hier Blumen für bunte Farbtupfer sorgen.

bhe

Die Bauarbeiten für eine Ampelanlage am Mörser Knoten haben gestern planmäßig begonnen. Für Autofahrer bedeutet das einige Einschränkungen im Bereich der A39 und L294 bei Mörse.

24.04.2017
Fallersleben Nürnbergerin zog mit 95 Jahren nach Fallersleben - Anna Frosch wird heute 105 Jahre alt!

Das ist wirklich ein stolzes Alter: Anna Frosch aus Fallersleben feiert heute ihren 105. Geburtstag. Am großen Tag gibt es eine Feier mit der Familie.

24.04.2017
Fallersleben Fallersleber Stadterlebnisführungen - Eine kurzweilige Stunde Geschichtsunterricht

Der Kultur- und Denkmalverein Fallersleben setzt die Reihe seiner Stadterlebnisführungen mit Straßentheater fort. Begeisterte Zuschauer verfolgten am Sonnabend die Premiere von elf neuen Szenen aus dem Fallersleber Alltagsleben zu Zeiten von Herzogin Klara.

26.04.2017
Anzeige