Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben TSV würde für Kita Platz machen
Wolfsburg Fallersleben TSV würde für Kita Platz machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.06.2016
DRK-Kita: Seit 42 Jahren steht das Haus am Siebsberg. Nicht nur bei Festen wie hier wird‘s langsam eng. Quelle: Foto (Archiv): Dennis Nobbe
Anzeige

Der sieht vor, an gleicher Stelle einen erweiterten Neubau zu errichten, und zwar für zwei zusätzliche Gruppen (bisher eine Krippe/vier Kita). Dankbar wurde zur Kenntnis genommen, dass das dafür erforderliche erweiterte Gelände vom TSV zur Verfügung gestellt würde. Eine entsprechende Zustimmung des Sportereins liegt vor. Er verzichtet zum Wohl der Kinder auf einen Tennisplatz.

Bei zwei Gegenstimmen wurde der Auslegungsbeschluss für das Baugebiet „An der Gärtnerei“ befürwortet. Architektin Frauke Schwerdt hatte die überarbeiteten Planungen dazu vorgestellt. Zustimmung gab es auch zum Radweg Ehmen-Sülfeld, wobei die CDU noch einige neuralgische Punkte entschärft haben möchte. Insgesamt freute sich allerdings der Ortsrat, dass ein seit vielen Jahren gefordertes Projekt endlich auf den richtigen Weg gebracht werde. Die Radwegtrasse wird überwiegend westlich der Kreisstraße 72 geführt.

Eine Erweiterung des Gutsparks Mörse haben PUG und Grüne vorgeschlagen. Und zwar sollte das bisher als Pferdekoppel genutzte Areal dem Park angefügt und mit Anpflanzungen und Wegen versehen werden. „Damit wird der alte Erholungswert wieder hergestellt“, so sagten Rüdiger Golz (PUG) und Wilhelm Lieven (Grüne). Durch den Kita-Neubau nebst umfangreichen Außenanlagen sei dem Gutspark viel Gelände verloren gegangen.

bhe

Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Matjesfest steigt am Brauhaus

Fallersleben. Probieren ist beim Matjesfest an diesem Wochenende ausdrücklich erwünscht. Die mittlerweile sechste Auflage lockt am Samstag und Sonntag wieder mit vielen Fischspezialitäten zum Alten Brauhaus in Fallersleben. Los geht es an beiden Tagen jeweils um 11 Uhr.

16.06.2016

Fallersleben/Mörse. Eine neue Pastorin kommt nach Fallersleben und Mörse: Die 30-jährige Martyna Beata Pieczka tritt ihren Dienst in den Gemeinden St. Petri und Michaelis an. Zur Ordination kommt am Samstag, 18. Juni, Landessuperintendent Dieter Rathing zum Gottesdienst um 16 Uhr in die St.-Petri-Kirche nach Mörse.

15.06.2016

Fallersleben. Die 14. MSC Fallersleben Classic steht vor der Tür: Zur Rallye starten die Oldtimer am kommenden Sonntag, 19. Juni, um 10 Uhr am Denkmalplatz, wo gegen 15.30 Uhr auch die Zieleinfahrt ist.

18.06.2016
Anzeige