Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Summerfeeling beim DRK in Heiligendorf
Wolfsburg Fallersleben Summerfeeling beim DRK in Heiligendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 14.08.2016
Jubiläen beim DRK: Klaus-Dieter Koch, Holger Demann, Dieter Kalm, Ute Burchhardt und Hubert Volkmer (v.l.). Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Er und sein Team konnten nicht nur viele Blutspender begrüßen, sondern auch zwei treue Jubiläumsspender: Holger Demann kam zum 100. Mal, Hubert Volkmer, hauptamtlicher Vorstand des DRK-Kreisverbandes sogar zum 135. Mal. Beide erhielten einen Präsentkorb als Dankeschön.

Das DRK Hattorf-Heiligendorf gibt jeder Blutspende ein eigenes Motto. Diesmal war das Thema „Summerfeeling“ dran. Das verregnete Wetter am Freitag passte zwar nicht dazu, aber es gab sommerliche Dinge am DRK-Glücksrad zu gewinnen: Liegestühle aus Bambus und Camping-Klappstühle mit Dosenhalter. Die Motto-Blutspenden hätten sich gut bewährt, sagt Kalm. „So schaffen wir einen weiteren Anreiz, zu kommen.“

Der nächste Blutspende-Termin ist am 31. Oktober - an Halloween. Welche Gewinne es dann gibt, steht aber jetzt noch nicht fest.

syt

Heiligendorf. So viele Schwalben wie nie gibt es in diesem Jahr laut Udo Rauhaus auf dem Hof Welkensiek in Heiligendorf. 18 Nester zählte er in Ställen, Garagen und Remisen. „Und einige Paare ziehen im Moment die dritte Brut groß“, erzählt er.

13.08.2016

Ehmen. Trotz Problemen mit Feuchtigkeit während der Bauzeit wird das Seniorenwohnheim „Bertha von Suttner“ der Diakonie im Kerksiek planmäßig eröffnet: am Montag, 15. August, um 11 Uhr. Zurzeit laufen letzte Vorbereitungen. „Gearbeitet wird bis zur letzten Sekunde“, sagt Diakonie-Sprecherin Bettina Enßlen.

11.08.2016

Fallersleben. Um den Mitbegründer und langjährigen Vorsitzenden Karl Kiene angemessen ehren zu können, will der Blickpunkt Fallersleben seine Satzung ändern und so die Möglichkeit zur Ernennung von Ehrenmitgliedern und Ehrenpräsidenten schaffen. Eine Versammlung dazu findet am Dienstag, 18. August, um 19 Uhr im Brauhaus statt.

13.08.2016
Anzeige