Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Technische Störung: Schleuse war voll gesperrt
Wolfsburg Fallersleben Technische Störung: Schleuse war voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 26.08.2018
Alles läuft wieder: Die Sülfelder Schleuse war am Wochenende voll gesperrt. Quelle: Britta Schulze (Archiv)
Sülfeld

Technische Störung am Wochenende an der Schleuse in Sülfeld: Deshalb blieb die Südkammer ab Freitagabend geschlossen. Da die Nordkammer wegen laufender Instandsetzungsarbeiten zurzeit außer Betrieb ist, kam es zu einer Vollsperrung der Schleuse Sülfeld. Seit Sonntag 17.45 Uhr läuft der Schiffsverkehr wieder, so das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Uelzen.

Am Freitagabend konnte das Obertor der Schleuse wegen einer Störung in der Ansteuerung des Tores nicht mehr bewegt werden. Ein in die Kammer bereits eingefahrenes Binnenschiff musste die Schleuse rückwärts wieder verlassen. Kein einfaches Manöver. Techniker aus der Rufbereitschaft des Bauhofs des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Uelzen arbeiteten ab Freitagabend intensiv an der Problemlösung, die sich jedoch als äußerst komplex herausstellte.

Intensive Analyse der Störung

Nach intensiver Analyse der Störung und schrittweiser Abarbeitung aller möglichen Fehlerquellen sowie Austausch einzelner Bauteile konnte schließlich die Funktionsfähigkeit des Obertores wieder hergestellt werden. Um 17.45 Uhr konnte die Südkammer der Schleuse Sülfeld wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Martin Köther, Amtsleiter des Wasser- und Schiffahrtsamtes Uelzen, war über die positive Nachricht sehr erleichtert: „Mittlerweile waren circa 60 Binnenschiffe von der Sperrung betroffen, die nun ihre Fahrt fortsetzen können. Unsere Mitarbeiter haben hervorragende Arbeit geleistet.“

von der Redaktion

Diese Veranstaltung hat Tradition: Zum 20. Mal fand am Samstag das Ottomar-Feige-Turnier in der Ehmer Sporthalle am Wasserturm statt. 15 Teams waren am Start.

27.08.2018

Zehn Familien beteiligen sich an einer spontanen Handwerker-Aktion. Der Förderverein stellt Material zur Verfügung – und im September kommen die Sitzgelegenheiten beim Feuerfest zum Einsatz.

25.08.2018

Das Fundament ist fertig, jetzt kann der Bau losgehen: Die Volksbank BraWo feierte am Freitag mit rund 60 Gästen die Grundsteinlegung für das neue Wohn- und Geschäftshaus an der Bahnhofstraße in Fallersleben.

24.08.2018