Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sülfeld: Stadtmuseums-Fördervereininformierte sich über Ortsgeschichte

1000-Jahr-Feier Sülfeld: Stadtmuseums-Fördervereininformierte sich über Ortsgeschichte

Einen tiefen Einblick in Geschichte und Gemeinschaftsleben Sülfelds bekamen die Mitglieder des Wolfsburger Fördervereins des Stadtmuseums am Sonntag geboten. Bei der Reihe „Stadtmuseum vor Ort – Wolfsburger Dörfer stellen sich vor“ gab Informationen zum Jubiläum 1000 Jahre Sülfeld.

Voriger Artikel
Schützenfest: Viele Helfer bringen sich ein
Nächster Artikel
Schulzentrum: Zwei neue Bibliothekskräfte gefordert

Besonderer Empfang: Der Spielmannszug des Schützenvereins begrüßte den Förderverein des Stadtmuseums.

Quelle: Tim Schulze

Sülfeld. Die Gäste erlebten eine Begrüßung der besonderen Art: Mit klingendem Spiel unter der Stabführung des stellvertretenden Ortsbürgermeisters Roman Dettmann zog der Spielmannszug des Sülfelder Schützenvereins in die Infoveranstaltung in der Mensa der Grundschule ein.

Vorsitzende Maria Schlelein hob hervor, dass der Förderverein des Stadtmuseums mit dem Besuch in Sülfeld „bei einem der ältesten Orte Wolfsburgs“ angekommen sei. Großer Respekt wurde der heimatgeschichtlichen Glanzleistung gezollt, die das Autorenteam – bestehend aus Lieselotte Grothe, Reinhard Arndt und Roman Dettmann – mit der Fertigung einer Chronik aufgestellt hat.

Am Festwochenende (11. bis 13. August) soll das große Jubiläum Sülfelds gefeiert werden. Lieselotte Grothe und Reinhard Arndt pickten sich für ihren Vortrag Kernpunkte und Highlights aus ihrer Chronik heraus. Da geht es zuallererst um das schlagartige – aber erfreuliche – Altern des Ortes: Statt der bisherigen Einordnung von Sülfelds erstmaliger Nennung in einem Dokument, das die Kirche im Jahr 1318 betraf, kann Sülfeld jetzt aufgrund einer Schilderung des Bischofs Thietmar von Merseburg aus dem Jahr 1017 statt auf 700 Jahre auf stolze 1000 zurückblicken. Nach einer Fülle weiterer Informationen schloss sich ein Rundgang durchs Dorf an, das gerade sein Schützenfest feierte. Abschließend stand ein Besuch der Brennerei Sülfelder Korn auf dem Programm.

Von Kurt Boos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr