Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stolze Bilanz: Zum 125. Mal bei der Blutspende

DRK Fallersleben Stolze Bilanz: Zum 125. Mal bei der Blutspende

Das ist ein starker Einsatz: Zum 125. Mal kam Klaus-Dieter Runge zur Blutspende. Das DRK Fallersleben bedankte sich dafür mit einem Grillbesteck.

Fallersleben 52.4159927 10.7167046
Google Map of 52.4159927,10.7167046
Fallersleben Mehr Infos
Nächster Artikel
Lage entspannt sich: Pegelstände gehen zurück

125. Blutspende beim DRK Fallersleben: Anita Lukarski, Klaus-Dieter Runge und Marga Pflugbeil (v.l.). Als Dankeschön gab es ein Grillbesteck.

Quelle: Gero Gerewitz

Fallersleben. Das macht ihm so schnell niemand nach: Klaus-Dieter Runge ging zum 125. Mal zur Blutspende. Der DRK-Ortsverein Fallersleben überreichte ihm im Karl-Brandes-Haus als kleines Dankeschön ein Grillbesteck.

Mit 18 Jahren war der mittlerweile 56-Jährige zum ersten Mal bei einer Blutspende: „Mein Vater ist immer hingegangen, deshalb habe ich es auch gemacht“, erinnert sich Runge. Mittlerweile geht er jedes Jahr drei bis vier Mal zu den Blutspenden. Der große Vorteil dabei: „Jedes Mal wird mein Blut untersucht – das kann nicht schaden“, meint Klaus-Dieter Runge. „Das ist einmal im Vierteljahr ein kostenloser Check-up.“ Außerdem sei der Imbiss, den das DRK nach der Spende anbietet, immer sehr gut.

Treue Stammspender sind wichtig

Der DRK-Ortsverein Fallersleben freut sich über so treue Stammspender wie Klaus-Dieter Runge. „Die sind sehr wichtig für uns“, erklärt Mitorganisatorin Anita Lukarski.

Allein am ersten Tag kamen 86 Spender

Aber auch Erstspender seien wichtig. Diese kamen diesmal beim zweitägigen Spende-Termin im Karl-Brandes-Haus nicht so reichlich. Ansonsten ist das DRK aber zufrieden mit der Resonanz. „Allein am ersten Tag kamen 86 Spender“, freute sich der zweite Vorsitzende Ulrich Lukarski.

Zur Feier des Tages luden die DRK-Helfer zu Gegrilltem ein. „Das machen wir einmal im Jahr“, erklärt Ulrich Lukarski.

Von Sylvia Telge

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben