Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Startschuss an der Westrampe: Hafenbetrieb läuft
Wolfsburg Fallersleben Startschuss an der Westrampe: Hafenbetrieb läuft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 16.10.2013
Auf gute Zusammenarbeit: GVZ-Geschäftsführer Marc Scherer (r.) mit Hergen Hanke vom Betreiber-Partner Rhein-Umschlag. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Rechtlich darf die GVZ als Bauherr maximal mit 50 Prozent als Betreiber beteiligt sein. „Das haben wir voll ausgeschöpft“, so Geschäftsführer Marc Scherer, der froh ist, dass man mit Rhein-Umschlag ein „Unternehmen mit viel Erfahrung im Bereich Hafen- und Binnenschiffahrt-Logistik“ als Partner gefunden hat.

Im täglichen Betrieb werden Container im gegenüberliegenden VW-Logistik-Zentrum mit Teilen gepackt, per Lkw rüber an den Hafen gefahren und später mit einem riesigen Staplerfahrzeug (Reach-Stacker) auf Binnenschiffe verladen.

Der Verkehrsfluss auf der Westrampe soll darunter - entgegen der Sorge von Bürgern rund um Fallersleben - nicht leiden. Pro Tag kreuzen laut GVZ durchschnittlich zehn Lkw die Straße. „Dabei vermeiden wir die Schichtzeiten“, versichert Scherer.

Zurzeit werden pro Woche 35 40-Fuß-Container nach Hamburg verschifft, mittelfristiges Ziel sind 5000 pro Jahr. Denkbar ist, dass später auch andere Kunden den Hafen nutzen. „Es gab bereits erste Anfragen“, so Scherer. Zunächst wolle man sich aber auf das VW-Geschäft konzentrieren.

api

Fallersleben. Es ist ein einzigartiger Zeitspiegel aus rund 400 Jahren Fallersleber Geschichte, der jetzt Jedermann zugänglich gemacht wird. Vollgepackt mit spannenden Anekdoten und interessanten Fakten ist das Ratsbuch von 1547 als vollständige Transkribtion (Abschrift) ab sofort im Handel erhältlich.

19.10.2013
Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Glaskabinen werden installiert

Fallersleben. Es geht aufwärts: Bis zum Jahresende rechnet die Bahn damit, die beiden neuen Fahrstühle am Fallersleber Hauptbahnhof in Betrieb zu nehmen. Zurzeit installieren Arbeiter dort die Kabinen.

15.10.2013

Ehmen. Geschafft: Ehmens erstes Storchennest steht jetzt an der Mühlenriede. Initiator ist Ulrich Fritzsche (WAZ berichtete). Der Tierschützer ist überzeugt: Bei den guten Nahrungs-Bedingungen werden Störche das Nest künftig annehmen.

18.10.2013
Anzeige