Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Stark: Tausende Besucher beim Hoffmann-Sonntag
Wolfsburg Fallersleben Stark: Tausende Besucher beim Hoffmann-Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 30.03.2014
Viel Trubel in Fallersleben: Der verkaufsoffene Hoffmann-Sonntag in der Altstadt war gut besucht. Quelle: Gero Gerewitz (3)
Anzeige

Die warme Sonne im Gesicht und viele verlockende Gerüche in der Nase, schlenderten die zahlreichen Pärchen und Familien ganz entspannt durch die bunt bestückten Gassen der Fallersleber Altstadt. „Das Wetter ist traumhaft, da unterhält man sich gerne mit den Bekannten, die man hier trifft“, sagte Besucherin Bettina Bohr.

Die vielen Stände der Geschäftsleute boten vor allem Textil- und Lederwaren oder Lebensmittel. Dass Frühling ist, zeigten besonders deutlich die ebenfalls zahlreich vertretenen Dekorations- und Blumenstände.

Auch an die Unterhaltung für kleine Besucher war gedacht: Es gab ein Wagen zum Pfeile werfen, eine Hüpfburg und ein Karussell. „Im Feuerwehrauto zu fahren, hat viel Spaß gemacht“, freute sich Till Waßmann (4), während er sein „Schlumpf-Eis“ genoss.

Letztendlich war für alle Altersgruppen und Geschmäcker etwas Passendes dabei. Deshalb waren Besucher, aber auch Händler mit dem Hoffmann-Sonntag sehr zufrieden. „Die Veranstaltung war von der Besucherzahl her überragend, ganz toll!“, zog Blickpunkt-Vorsitzender Karl Kiene ein positives Fazit.

nr

Heiligendorf. In der Gärtnerei Bechtel in Heiligendorf erkämpften sich am Wochenende viele possierliche Hühnerküken den Weg aus dem Ei. Mehr als 200 Besucher waren bei der Schlüpf-Aktion des Geflügelzuchtvereins Fallersleben (GZV) dabei.

02.04.2014

Fallersleben. Morgen geht es in Fallersleben rund. Die Fördergemeinschaft Blickpunkt lädt zum Hoffmannsonntag ein. Die Geschäfte öffnen von 12 bis 17 Uhr. Dazu gibt es viele Aktionen und ein buntes Kinderprogramm.

28.03.2014

Hattorf. Die Vermarktung der Gewerbeflächen im Heinenkamp zieht weiter an. Im Ortsrat Hattorf-Heiligendorf berichtete die WMG jetzt über den aktuellen Stand der freien Grundstücke. Neben einer Tankstelle, die bereits beschlossen und noch in diesem Jahr gebaut werden soll, stehen Ansiedlungen auf weiteren Flächen bevor.

31.03.2014
Anzeige