Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Stadt verlegt Standort der Kleider- und Glascontainer
Wolfsburg Fallersleben Stadt verlegt Standort der Kleider- und Glascontainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 04.06.2018
Bald Geschichte: Die Glascontainer wandern vom umstrittenen Standort am Gutspark zum Feldscheunenweg. Quelle: Burkhard Heuer
Anzeige
Mörse

Aus der Hattorfer Straße direkt in Front von Gutspark und Kita sollen sie endlich verschwinden und künftig im Feldscheunenweg (Nähe Netto) einen neuen Platz finden. Dort dürften vor allem die Glascontainer einen wesentlich sichereren Standort aufweisen, zumal an der Hattorfer Straße die Einfüllöffnungen permanent Richtung Fahrbahn lagen. Mancher Glasentsorger hatte tatsächlich ein recht mulmiges Gefühl, wenn knapp einen Meter hinter ihm der doch intensive Fahrzeugverkehr vorbeirauschte.

Erfreulich und wiederum überraschend zugleich war eine weitere Kenntnisgabe aus dem Ortsrat, der sich ebenso intensiv wie vergeblich um einen neuen Schiedsmann bemüht hatte. Wie berichtet, hatte Bernd Wittig, ein überaus bewährter Mann in dieser Position, nicht für eine weitere Amtszeit kandidiert. Damit nicht genug: Er war sogar schon feierlich mit Dank, Urkunde und ehrenden Worten aus dem Amt verabschiedet worden. Die bislang vergebliche Suche nach einem Nachfolger stimmte Wittig um. Er erklärte sich bereit, als Schiedsmann weiter zu machen, allerdings nur, bis ein Nachfolger gefunden werde. Und, welch Wunder: Im Publikum des Ortsrates fand sich ein Kandidat, der zumindest Interesse am Amt des Schiedsmannes bekundete. Er könnte als Quereinsteiger nach entsprechender Schulung das Amt von Wittig übernehmen, und zwar noch vor Ablauf der eigentlich obligatorischen fünfjährigen Amtsperiode.

Von Burkhard Heuer

Eine neunköpfige Jury des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ begutachtete den für die Region nominierten Bewerber aus Wolfsburg für 2018: Hattorf. Die WAZ war beim Rundgang dabei.

31.05.2018

Erfolg für die Rhönrad- und Cyr-Wheel-Turner des VfB Fallersleben: Bei den Weltmeisterschaften in Magglingen (Schweiz) gab’s gute Platzierungen, für Holger Narten sogar Gold.

31.05.2018

Die Bewertungskommission des Landesentscheids „Unser Dorf hat Zukunft“ kommt am Donnerstag nach Hattorf – und die Vereine haben sich auf die Stippvisite gut vorbereitet.

31.05.2018
Anzeige