Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Stadt investiert beim TSV Ehmen
Wolfsburg Fallersleben Stadt investiert beim TSV Ehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 18.07.2016
Es geht voran beim TSV Ehmen: Für dringend notwendige Investitionen hat die Stadt finanzielle Unterstützung zugesagt. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

Für die Geräteturnhalle sind Ersatz-Investitionen für dringend benötigte Turngeräte vorgesehen und bereits ausgeschrieben, erfuhren sie. Die Turnabteilung ist die mitgliederstärkste Sparte und erfreut sich einer besonders großen Nachfrage bei Kindern und Jugendlichen. Mit rund 1200 Mitgliedern zählt der TSV Ehmen zu den größeren Sport-vereinen der Stadt und bietet auf der vereinseigenen Anlage ein umfangreiches Angebot. Mit Unterstützung der Stadt sollen in diesem Jahr das Funktionsgebäude der Tennishalle erweitert und ein neuer Teppichboden in der Tennishalle verlegt werden. „Zuschüsse stehen im Sporthaushalt bereits zur Verfügung“, so Viereck.

Aber auch die Sanierung des A-Platzes hat für den TSV hohe Priorität. In diesem Zusammenhang versprach Oberbüegermeister Mohrs zu prüfen, welche Möglichkeiten der Förderung von Eigenleistung es gibt. Lob sprach Mohrs dem TSV dafür aus, dass die Sportler auf einen Teil des Tennisgeländes verzichten, um zusätzliche Krippen- und Kita-Plätze der benachbarten DRK-Kita zu ermöglichen (WAZ berichtete).

Fallersleben. Während Schüler des Fallersleber Schulzentrums die Ferienzeit genießen, laufen auf dem Gelände an der Karl-Heise-Straße die Bauarbeiten auf Hochtouren. Der zweite Bauabschnitt schreitet voran. Sogar Tiefbauarbeiten für den dritten Abschnitt haben schon begonnen, damit es zügig weitergeht.

16.07.2016

Fallersleben. Seit September steht die Bronze-Statue der Herzogin Clara von Braunschweig-Lüneburg an der Brücke vor dem Schlosshof in Fallersleben. Aber erst jetzt ist das Denkmal komplett: Eine Bronzetafel auf einem Sandstein-Sockel erläutert, wer zu sehen ist.

15.07.2016

Fallersleben. Nur ein Dutzend Schützen kamen zum zweiten Aufschlag beim Urlaubsschießen des USK Fallersleben für Schützen und Gäste. „Da hatte die Fußball-EM doch den längeren Arm“, so Thomas Heidmann.

10.07.2016
Anzeige