Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben St. Michaelis: Singegottesdienst mit 500 Gästen und Friedenslicht
Wolfsburg Fallersleben St. Michaelis: Singegottesdienst mit 500 Gästen und Friedenslicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:53 22.12.2013
Ökumenischer Singegottesdienst: 500 Besucher kamen gestern in die St.-Michaelis-Kirche in Fallersleben. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

Zu Beginn der Andacht überbrachten Pfadfinder des VCP ein Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem an die St.-Michaelis-Kirche. „Das Friedenslicht als Symbol für den Weltfrieden ist ein großartiges Geschenk für unsere Kirche“, freute sich Pastor Holger Hermann. Gemeinsam mit Pfarrer Oliver Lellek von der St.-Marien-Kirche führte er durch die Feier. „Ich finde es wundervoll, dass der Gottesdienst sowohl für Protestanten als auch für Katholiken ist“, so Besucherin Lilo Kutzner.

Den musikalischen Teil gestaltete der St.-Michaelis-Chor mit bekannten Adventsliedern wie „Macht hoch die Tür“. Der Chor wurde begleitet von einem sechsköpfigen Streichensemble unter der Leitung von Konzertmeisterin Mariana Matei sowie Kreiskantor Markus Manderscheid an der Orgel. Die musikalische Leitung hatte Kantorin Petra Denker. Besonderer Höhepunkt war die Kantate „Kommst du, kommst du, Licht der Heiden“ von Dietrich Buxtehude.

Besonders die gemeinsamen Lieder des Chores mit der Gemeinde kamen bestens an. „Es war sehr schön, zusammen mit dem Chor Weihnachtslieder zu singen“, so Besucher Maik Kurz. Später trafen sich die Kirchgänger auf einen Punsch oder Glühwein und feierten die vorletzte Station des „ökumenischen lebendigen Adventskalenders“.

klm

Hattorf. Der Spielmannszug „Magic Flames“ öffnete am Samstag das 21. und letzte Türchen beim lebendigen Adventskalender. Am Hattorfer Feuerwehrhaus zauberten der Spielmannszug zu Glühwein, Kinderpunsch und Schmalzbroten mit weihnachtlicher Flötenmusik eine gemütliche Stimmung.

25.12.2013

Fallersleben. Abschied von einer Fallersleber Institution: Gestern stellten Alfred und Jürgern Rückert die Produktion in ihrer Fleischerei ein, mit den letzten Dosen Fallersleber Bregenwurst.

20.12.2013

Fallersleben. Promis beim VfB Fallersleben: Timo Kastening und Frederic Repke vom Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf waren gestern zu Gast.

23.12.2013
Anzeige