Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Spielmannszug ohne Tambourmajor
Wolfsburg Fallersleben Spielmannszug ohne Tambourmajor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.02.2017
USK Fallersleben: Zahlreiche Mitglieder sind ausgezeichnet worden und erhielten Urkunden.
Anzeige
Fallersleben

Mit 105 von 271 Mitgliedern war die Sitzung gut besucht. Nach den Wahlen gibt es einen neuen Kassenprüfer: Hans Busboom übernimmt diesen Job. Bosenius konnte auf ein gutes Jahr zurückblicken: Volksfest, Urlaubsschießen und die Beteiligung bei den Arbeitseinsätzen waren gut. Die USK-Jugend zeichnete sich 2016 durch Trainingsfleiß aus: Die meisten Trainingseinheiten hatte Florian Bliese vor Fabian Dürkop und Robert Geier. Bliese wurde zudem Kreismeister im Bereich Jugend. Mit seinem guten Ergebnis qualifizierte er sich für die Landesmeisterschaft.

Vor den Ehrungen, die den Großteil der Versammlung bestimmten, segnete die Versammlung eine Satzungsänderung ab. Diese beinhaltet auf Verlangen des Finanzamtes eine Anpassung von einzelnen Textpassagen in Bezug auf Kulturförderung.

Die Ehrungen: 40 Jahre im USK dabei sind Klaus Bielke, Harald Dürkop und Reinhard Karmann. 45 Jahre: Hermann Beinhauer, Wilhelm Bosenius, Claus Kunze, Peter Müller, Bettina Schachtel, Marion Bosenius, Heide-Beate Günther und Lothar Weiß. Für besondere Verdienste wurde Martin Thies mit der goldenen Nadel geehrt. Das seltene Jubiläum 50 Jahre im USK haben Albrecht Baer, Erich Gipser und Franz Seifert erreicht. Das noch seltenere Jubiläum von 60 Jahren im USK feierten Rolf Slomian und Lothar Weiß. Manfred Kamp wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Fallersleben Geplant sind öffentliche Führungen - Fallersleben: Wirbel um die alten Gefängniszellen

Im Zuge der Sanierung der Fallersleber Verwaltungstelle kam die Idee auf, mindestens eine der drei Gefängniszellen ebenfalls zu renovieren und bei Führungen zu zeigen Die Verwaltung teilte jetzt aber mit, dass sich maximal zehn Personen höchstens zehn Minuten dort aufhalten dürften.

27.01.2017
Fallersleben Heute: Kita in Fallersleben - Neue WAZ-Serie: Einfach Danke sagen

Große Dankbarkeit empfindet Annika Horvath gegenüber den Erzieherinnen in der Krippengruppe der DRK-Kita Fallersleben West, bei denen die 29-Jährige ihren Sohn Maximilian (15 Monate) gut aufgehoben weiß. In der neuen Serie „Danke sagen mit der WAZ“ bekommen die Erzieherinnen das Lob, das sie sich verdient haben.Heute:

26.01.2017
Fallersleben Fallersleben: Stadt muss sparen - Ortsrat hat viele Fragen zum Haushalt 2017

Wolfsburg muss sparen. Das ist seit langem klar. Aber wo soll die Stadt im Haushalt 2017 sparen? Das sorgte gestern Abend für reichlich Diskussionen im Ortsrat Fallersleben/Sülfeld, der im Hoffmannhaus tagte. Die große Angst der Politiker brachte Andreas Klaffehn (PUG) auf den Punkt: „Wir befürchten, das ein verschobenes Projekt ganz wegfällt.“

28.01.2017
Anzeige