Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Spendenübergabe beim Schulfest

Wolfsburg-Fallersleben Spendenübergabe beim Schulfest

Fallersleben. Mit einem Sommerfest endete am Freitag die Projektwoche der Grundschule Fallersleben. Auf dem Glockenberg zeigten 380 Kinder ihren Familien, was sie zum Thema „Fallersleben früher und heute“ alles herausgefunden hatten.

Voriger Artikel
Diebe stehlen Gartenmöbel und Grill
Nächster Artikel
Bauen bei Baltin: Ortsrat stellt Bedingungen

Geld für Unicef: Monika Dittmer (l.) übergab Heidi Klitzke (Mitte) die Hälfte des Erlöses vom Sponsorenlauf der Fallersleber Grundschule. Die andere Hälfte ist für die heimische Schulbibliothek.

Quelle: Foto: Hensel

Im Rahmen des Festes wurde außerdem der Erlös des Sponsorenlaufs von Juni übergeben: 11.185 Euro kamen zusammen.

Die Hälfte des Geldes geht an die Aktion „Schule für Afrika“ von Unicef. Heidi Klitzke, Leiterin der Unicef-Arbeitsgruppe Wolfsburg, nahm es dankend von Schulleiterin Monika Dittmer entgegen. „Die andere Hälfte des Geldes ist für die Büchereien an unseren beiden Standorten Glockenberg und Eulenschule bestimmt“, erklärte Dittmer. Neue Bücherei-Möbel sollen schon nächste Woche geliefert werden. „Wir sind unheimlich froh, dass alle Schüler so fleißig gelaufen sind und dass sich so viele großzügige Sponsoren gefunden haben“, betonte Dittmer. Pro Runde, die die Kinder zurücklegten, spendeten Eltern, Freunde und Geschäftsleute Geld.

Engagiert beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler auch mit Geschichte und Gegenwart ihres Heimatortes Fallersleben. Sie bastelten alte Spielgeräte wie einen Peitschen-Kreisel, stellten Gedichte von Hoffmann von Fallersleben szenisch dar und gleich drei Gruppen übten Volkstänze mit der Gruppe „Die Fallersleber“ ein. Viel Spaß hatten die Grundschüler beim Kochen nach alten Rezepten. Und das freute auch die Eltern: Sie konnten selbst gemachte Marmelade probieren.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016