Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sommerfest: VfL und Stadtjugendring feiern im Freibad

Almke Sommerfest: VfL und Stadtjugendring feiern im Freibad

Es ist für Stadtjugendring (StJR) und den VfL Wolfsburg eine Premiere: Erstmals feiern der Dachverband der Jugendorganisationen und der Traditionsverein gemeinsam ein Sommerfest.

Voriger Artikel
Tierisch cool: Wieder Hundeschwimmen in Fallersleben!
Nächster Artikel
Radwege-Bau: K 72 wird vollgesperrt

Badespaß in Almke: Fans des Freibads wissen, wie gut man hier feiern kann. Zum Sommerfest laden jetzt StJR und VfL ein.

Quelle: Britta Schulze

Almke. Das soll am Samstag, 19. August, im Freibad in Almke ein tolles Erlebnis für junge und alte Gäste werden. Los geht es schon um 9 Uhr. Die Veranstalter hoffen auf viele hunderte Besucher.

Das Freibad ist bestens gerüstet. Geschwommen werden kann (und soll) natürlich auch. Auf die Besucher des Sommerfestes warten aber zudem eine Hüpfburg, eine Wurfwand, ein Spielemobil, eine Torwand, ein Kartentisch, Würfeltische, ein Nagelbalken und noch viel mehr. Grill und Pizza-Pavillon fehlen ebenso wenig wie ein Getränkestand für Bowle und Cocktails. Aus Anlass dieser ersten gemeinsamen Veranstaltung wird die Schwimmzeit bis 20 Uhr verlängert, und die Gastronomie hat sogar bis 22 Uhr geöffnet.

1933 ist das Freibad Almke in Wolfsburg als befestigter Badeteich in Betrieb genommen worden. Und von da an hat es sich ständig verändert. 2003 erhielt das Bad einen neuen Beckenkörper und Wasseraufbereitung, seit 2012 wird das Wasser vom benachbarten Biogas-Blockheizkraftwerk erwärmt.

Von Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr