Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Silvesterlauf mit Stock und Hund
Wolfsburg Fallersleben Silvesterlauf mit Stock und Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.01.2015
Silvesterlauf in Ehmen: Der TSV ließ das alte Jahr sportlich ausklingen. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Um Ergebnisse ging es weniger bei der Veranstaltung, statt einer Siegerliste stand der Spaß im Vordergrund. Obwohl Mit-Organisator Armin Ring doch einen kleinen Ansporn parat hatte: „Wer als Erster im Ziel ist, steht auch als Erster am Glühwein.“ Der durfte natürlich als kleine Belohnung zum Ende des Jahres nicht fehlen.

Trotz Nieselregen hatten sich rund 20 Läufer und Walker mit Stock am Vereinsgelände eingefunden. Heidi Stiller (68) ist jedes Jahr dabei: „Das gehört zu Silvester einfach dazu.“ Stefan Günzel läuft normalerweise Marathon, am Mittwoch waren es „nur“ zehn Kilometer: „Eine schöne Gelegenheit, sich fit zu halten.“ Zum ersten Mal dabei war Beate Malinrian, die erst vor kurzem von Berlin nach Ehmen gezogen war: „Ich laufe erst seit dem Herbst, wollte aber gerne hier dabei sein.“ Dass sie ihren Border-Collie „Spiky“ mitgebracht hatte, wunderte niemanden: „Hunde sind eigentlich immer dabei“, so Geschäftsführerin Karin Nicolai. Keine Frage: Der Ehmer Silvesterlauf ist ein Termin für jedermann.

fra

Die Sülfelder Schleuse steht vor einem neuen Rekord: Bereits 2013 knackte sie die Grenze von zehn Millionen geschleusten Tonnen, jetzt legt sie erneut zu. „Den Höchstwert von 2013 haben wir diesmal schon im November erreicht“, sagt Kai Römer, Sachbereichsleiter Schifffahrt beim Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen. 2014 toppt die Schleuse den Rekord vom Vorjahr wohl um sieben Prozent.

30.12.2014

Fallersleben. „Herzlich willkommen an Bord“ lautet das Motto des Silvesterballs, zu dem die Siedlergemeinschaft Fallersleben heute einlädt. Bereits gestern dekorierten die Mitglieder den Saal des Hoffmannhauses, damit heute alles in maritimem Glanz erstrahlt. Um 19.30 Uhr geht es los. Es gibt noch Karten.

02.01.2015

Fallersleben. Kurz vor dem Jahreswechsel wirft Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist einen Blick zurück auf die Ereignisse, die 2014 die Bürger in Fallersleben und Sülfeld beschäftigten. „Es war ein turbulentes, arbeitsintensives Jahr“, resümiert sie, „und für mich ging es vorbei wie im Fluge.“

29.12.2014
Anzeige