Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Siedler feiern auf der Baustelle

Wolfsburg-Fallersleben Siedler feiern auf der Baustelle

Fallersleben. Mit dem Motto ihres Silvesterballs werfen die Fallersleber Siedler diesmal quasi einen Blick in die Zukunft. „Vorsicht! Baustelle!“ ist der Titel der Veranstaltung im Saal des Hoffmannhauses - er soll 2016 saniert werden. Heute Abend soll die Dekoration für den Ball komplett fertig sein.

Voriger Artikel
Versuchter Einbruch in Getränkemarkt
Nächster Artikel
Fallersleben: Bärbel Weist zieht Bilanz für 2015

Diese Dekoration macht richtig Arbeit: Die Siedler schmücken den Ballsaal diesmal unter dem Motto „Vorsicht! Baustelle“.

Quelle: Photowerk (bas)

Abschreckend wirkte der Titel auf die Gäste anscheinend nicht - der Ball ist quasi ausverkauft, nur noch zwei Einzelkarten waren gestern übrig. „Es wird hier diesmal zwar richtig rustikal, aber schmutzig macht man sich nicht“, verspricht Harald Kramer vom Organisationsteam. Die Gäste können also getrost im Gala- Outfit kommen und müssen sich nicht den Blaumann überziehen - auch wenn in der Sektbar ein Baugerüst als Tresen dient.

Gemeinsam mit rund einem Dutzend weiterer Vorstandsmitglieder bereitete Kramer den Saal seit Montag auf das gesellschaftliche Ereignis in der Silvesternacht vor: Bauplanen wurden unter die Decke gespannt, Schubkarren deponiert, Folien mit Holzzaun-Dekor gespannt und Zementsäcke drapiert. „Die sind allerdings nicht mit Zement sondern mit Schaumstoff gefüllt“, verriet Helfer Bernd Hartmann. „Zum Glück hatten wir diesmal drei Tage Zeit für die Vorbereitungen“, so Kramer. Denn diese Baustelle machte richtig Arbeit.

Die Festgäste können morgen Abend außer dem ausgefeilten Ambiente eine Verlosung und Musik mit der Partyband Friends erwarten. Die Musiker und ihre rothaarige Frontfrau Cora hatten die Fallersleber schon beim letzten Jahreswechsel von den Stühlen gerissen.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg