Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sicher: Heiligendorf feiert am Osterfeuer!

Wolfsburg-Heiligendorf Sicher: Heiligendorf feiert am Osterfeuer!

Heiligendorf. In Heiligendorf findet dieses Jahr ein Osterfeuer statt! Nach langem Hin und Her ist zumindest die diesjährige Ausrichtung gesichert, Termin ist am Samstag, 4. April, ab 20 Uhr am alten Sportplatz. Fürs nächste Jahr sucht der Ortsrat aber händeringend nach einem neuen Veranstaltungsort.

Voriger Artikel
Folk-Festival als Warm-Up für den irischen St. Patrick‘s Day
Nächster Artikel
Kirchen-Helfer: Michaelis-Sisters zehn Jahre aktiv

Osterfeuer in Heiligendorf: Dieses Jahr findet das Fest noch einmal am alten Sportplatz statt, für 2016 wird ein neuer Standort gesucht.

Quelle: Gero Gerewitz (Archiv)

Das Problem: Bislang lag das Osterfeuer am Ortsrand. Durch das zurzeit entstehende Neubaugebiet Hasenmorgen liegt die Fläche am Lütjer Weg aber plötzlich mitten im Ort. „Deswegen tut die Feuerwehr dieses Jahr auch etwas mehr für die Sicherheit“, sagt Ortsrat Marco Meiners (FDP). Denn das Fest steigt am Rande des Baugebiets mit seinen Baustellen, Schächten und Maschinen.

Nächstes Jahr kann das Osterfeuer dort nicht mehr stattfinden, ein neuer Ort muss her. „Wir suchen“, versichert Meiners. Diese Suche gestaltete sich bislang aber schwierig. Denn Landwirte wollen ihre Felder nicht für das Osterfeuer hergeben, freie Flächen gibt es praktisch nicht mehr.

Und noch eine Sorge. Als Veranstalterin musste sich Ortsbürgermeisterin Angela Karp eintragen lassen. Eine notwendige Haftpflichtversicherung wird über den Etat des Ortsrat bezahlt. Meiners: „Man sollte darüber reden, ob die Stadt da nicht künftig die Verantwortung übernimmt.“

Es gibt zwei Termine für die Holzanlieferung: Samstag, 28. März, und am Veranstaltungstag, Samstag, 4. April, jeweils von 9 bis 15 Uhr, am alten Sportplatz (erreichbar über den Lütjer Weg).

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang