Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Shantys und Folklore für Herzogin-Clara-Statue
Wolfsburg Fallersleben Shantys und Folklore für Herzogin-Clara-Statue
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 19.01.2015
Shantys im Hoffmannhaus: Der Maritime Chor Wolfsburg gibt am 22. Februar ein Benefiz-Konzert. Quelle: Fotos: Hensel
Anzeige

„Es ist unser sechstes Benefizkonzert in Fallersleben, und wir hatten immer ein begeistertes Publikum“, blickt Chormitglied und Konzert-Organisator Eckart Melchior zufrieden zurück. Auf dem Programm stehen diesmal unter anderem Lieder wie „Oh Liverpool Lou“, der „Baltimore Shanty“ und „Jetzt heißt es Leinen los“. „Das Liedgut besteht nicht nur aus Shantys, sondern auch aus folkloristischen und neuzeitlichen Ohrwürmern“, erklärt Klaus-Werner Hofmann, Vorsitzender des Chors.

Die Einnahmen des Frühjahrskonzerts sind auch diesmal wieder für einen guten Zweck: Der Chor beteiligt sich finanziell an einer Bronzestatue der Herzogin Clara, die in diesem Jahr nahe des Fallersleber Schlosses errichtet werden soll. „Ich freue mich, dass uns der Chor bei der Umsetzung des Projekts unterstützt“, so Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist.

Das Frühjahrskonzert des Maritimen Chors Wolfsburg beginnt am Sonntag, 22. Februar, um 15 Uhr im Hoffmannhaus-Saal. Einlass ist ab 14.30 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro (inklusive Verzehrbon im Wert von zwei Euro).

  • Karten im Vorverkauf gibt es in Stilles Buchhandlung (Westerstraße 36, Fallersleben) und in der WAZ-Konzertkasse (Porschestraße 74, Wolfsburg).

dn

Sandkamp. Die Reisevereinigung (RV) Wolfsburg feierte am Sonntag im Alten Dorfkrug am Kanal sein 60-jähriges Bestehen. In diesem Rahmen kürte der Verein auch seine Meister, übergab den Züchtern Urkunden.

22.01.2015

Fallersleben. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben fand am Samstagabend im Saal des Hoffmannhauses statt. Hans-Ingo Krüger wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Harold Kasper erhielt eine Auszeichnung für 65 Jahre aktive Mitgliedschaft.

18.01.2015

Fallersleben. Trotz des Kälteeinbruchs kamen rund 70 Teilnehmer zur Braunkohl-Wanderung der Parteipolitisch Unabhängigen Gemeinschaft (PUG) Fallersleben-Sülfeld: Am Sonntagvormittag schickten die Jagdhornbläser Manfred Wegner und Dieter Hepe vom Fallersleber Denkmalplatz aus die Wanderer auf den rund zweistündigen Fußmarsch - Ziel war das Alte Brauhaus.

21.01.2015
Anzeige