Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Serenaden-Konzert im Fallersleber Schlosshof
Wolfsburg Fallersleben Serenaden-Konzert im Fallersleber Schlosshof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 24.05.2017
Musik ist Trumpf: Unter diesem Motto findet am 28. Mai das Serenaden-Konzert im Fallersleber Schlosshof statt. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist konnte dafür erneut das Stadtwerke-Orchester gewinnen. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Fallersleben

Seit mehreren Jahren treten die Musiker auf Einladung von Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist (PUG) im Schlosshof unter dem Motto „Musik ist Trumpf“ auf. Weist hat das Ensemble auch für dieses Jahr gewinnen können.

Unter der Leitung von Georg Zimnik gibt es Musik aus zwei Jahrhunderten zu hören. Zum Programm gehören Filmmelodien, Medleys von Glen Miller und James Last, Schlager von Abba, Udo Jürgens, Marsch- und Volksmusik sowie Titel aus Operetten und Musicals.

„Das Konzert ist umsonst, nutzen Sie die Gelegenheit, genießen Sie das Ambiente, entspannen Sie“, fordert Weist die Fallersleber auf. Sie hofft, dass möglichst viele der Einladung folgen und der Schlosshof voll besetzt ist.

In Fallersleben gibt es übrigens schon seit 1998 Serenaden-Konzerte. Ins Leben gerufen wurden sie zum 200. Geburtstag von Hoffmann von Fallersleben. Die Standorte wechselten danach von der Hoffmannwiese am Schloss zum Hoffmannhaus-Saal, zum Schwefelbad-Park bis in die Aula des Schulzentrums an der Karl-Heise-Straße.

Seit der Aufwertung rund um das Schloss in 2000 finden die Fallersleber Serenaden-Konzerte im Hof des Schlosses statt, wie auch in diesem Jahr. Bei schlechtem Wetter gibt es Ausweichmöglichkeiten.

ke

Geht es nach der CDU-Fraktion Fallersleben/Sülfeld, dann soll auf der Gifhorner Straße an beiden Seiten ein Radweg geschaffen werden, mit Hilfe von Kennzeichnungen auf der Fahrbahn.

22.05.2017
Fallersleben Polizei Fallersleben sucht Zeugen - Versuchter Überfall auf Fußgänger

Wegen versuchten Raubes ermittelt die Polizei Fallersleben gegen zwei noch unbekannte Täter, die am Samstagnachmittag versuchten einem 28 Jahre alten Passanten aus Wittingen seinen Rucksack samt Handy zu entreißen.

22.05.2017

Um elf Uhr war es gestern soweit: Der Schreiber der Herzogin Clara eröffnet zusammen mit Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist, beide in historischem Kostüm, den 3. Fallersleber Kräutermarkt. Ganz amtlich ermahnte der Schreiber Karl Trunk die Untertanen, viermal im Jahr einen Markt im Städtchen abzuhalten. Jedoch habe dieser nicht vor dem Gottesdienst stattzufinden.

21.05.2017
Anzeige