Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Serenaden-Konzert findet unter freiem Himmel statt
Wolfsburg Fallersleben Serenaden-Konzert findet unter freiem Himmel statt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 10.09.2018
Musik für den guten Zweck: Der Kultur- und Denkmalverein Fallersleben um Vorsitzende Bärbel Weist und das Stadtwerke-Orchester laden am 16. September zum Serenaden-Konzert ein. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Fallersleben

Seit 1998 bildet das Serenaden-Konzert mit dem Stadtwerkeorchester einen Höhepunkt für Musikfreunde in Fallersleben. Jetzt holt der Kultur- und Denkmalverein als Veranstalter die Musiker auf die Hoffmannwiese. Beginn ist am Sonntag, 16. September, um 15 Uhr.

„Das Repertoire ist breitgefächert und spricht viele Altersgruppen an“, so Bärbel Weist, Vorsitzende des Kultur- und Denkmalvereins, die das Konzert moderiert. Mit dabei sind Ohrwürmer aus verschiedenen Zeiten, wie Musik von Abba und Udo Jürgens. Walzer-, Volks- und Marschmusik, Musik aus Karl-May-Filmen, Operetten und vieles mehr wird zu hören sein.

Spenden für die Handdruckspritze der Feuerwehr

Der Eintritt zum Serenaden-Konzert ist frei. Der Kultur- und Denkmalverein bittet stattdessen um Spenden für die Fallersleber Ortsfeuerwehr. Der Verein selbst stellt der Wehr den Erlös aus Kuchen und Getränken für die Reparatur ihrer historischen Handdruckspritze zur Verfügung. „Die Feuerwehr hilft immer, wenn sie gebraucht wird. Dann wollen auch wir helfen, wenn sich eine Möglichkeit bietet“, sagt Bärbel Weist.

Bei schlechtem Wetter geht es ins Hoffmannhaus

Ins Leben gerufen wurde die Konzertreihe zum 200. Geburtstag von Hoffmann von Fallersleben. Die Standorte wechselten: Musik gab es schon am Schloss, im Hoffmannhaus-Saal, im Schwefelbad-Park und in der Aula des Schulzentrums. Bei schlechtem Wetter weicht das Orchester diesmal wieder ins Hoffmannhaus aus. „Wirt Uwe Eilert hat den Saal reserviert“, lobt Weist. In der Pause zeigen Mitglieder der Theater-AG des Vereins zwei Szenen aus ihrem aktuellen Stadtrundgangsprogramm.

Von Frederike Müller

Strahlende Gesichter bei 30 Mädchen und Jungen aus vier Kinderfeuerwehren Wolfsburgs: Am Feuerwehrhaus Heiligendorf wurde erstmalig ein kleiner Wettbewerb zur Erlangung des „Brandflohs“ ausgetragen.

10.09.2018

Eine 41-jährige Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes ist beim Altstadtfest in Fallersleben Anfang September sexuell belästigt worden. Der Täter konnte unerkannt entkommen. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall.

10.09.2018

Die Mörser Schützen feierten am Wochenende ihr traditionelles Schützenfest. Highlights waren der Auftritt der Sonny Boys am Samstagabend, das Katerfrühstück und der Festumzug.

10.09.2018
Anzeige