Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben „Segen bringen, Segen sein“: Sternsinger sind unterwegs
Wolfsburg Fallersleben „Segen bringen, Segen sein“: Sternsinger sind unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 06.01.2014
Besuch in der Verwaltungsstelle: Die Sternsinger der St.-Marien-Kirche sangen gestern vor Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist und sammelten für die Flüchtlingshilfe in Malawi. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Die Aktion, für die insgesamt 27 Kinder in Fallersleben und Umgebung unterwegs sind, steht unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“. Die Spenden gehen diesmal an die Flüchtlingshilfe in Malawi, „Unter anderem werden sie zur Verbesserung von Bildung und Ernährung sowie für die durch Krieg traumatisierte Kinder verwendet“, erklärt Gruppenleiterin Petra Zwittian.

In der Verwaltungsstelle trugen gestern Marie-Lena Zahn (Sternträger), Niklas Zwittian (Caspar), Jonathan Strauß (Melchior) und Lilly-Johanna Hötte (Balthasar) Lieder und den Segensspruch vor. „Das habt ihr richtig gut gemacht“, lobte Weist, die natürlich Süßigkeiten für die Kinder vorbereitet hatte. Im Namen des Ortsrates spendete sie außerdem 100 Euro.

Unterwegs sind die St.-Marien-Sternsinger in Privathäusern und Einrichtungen noch bis morgen. Letzter Auftritt ist beim Neujahrstreff ab 17 Uhr im Schlosshof.

api

Anzeige