Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Scirocco landet nach Überschlag im Straßengraben
Wolfsburg Fallersleben Scirocco landet nach Überschlag im Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 20.08.2013
Nach dem Überschlag: Der völlig  demolierte Scirooco auf dem Abschleppwagen Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Der 20-Jährige war um 3.25 Uhr an der Anschlussstelle Fallersleben-Süd von der Autobahn 39 auf die Erich-Netzeband-Straße abgefahren. In der Kurve verlor der Fahrer ganz offenbar die Kontrolle über sein Auto, rutschte auf die Gegenfahrbahn und überschlug sich dort. Der Scirocco blieb schließlich auf dem Dach im Straßengraben liegen.

Wie durch ein Wunder kletterte der 20-Jährige nach dem spektakulären Unfall unverletzt aus seinem Auto.  Ursache des dramatischen Überschlags war laut Polizei offenbar die nicht angepasste Geschwindigkeit: „Der junge Fahrer war auf regennasser Fahrbahn im Kurvenbereich wohl zu schnell“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Der Scirocco hat nach dem Unfall offenbar nur noch Schrottwert: Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 35.000 Euro, das Auto musste abgeschleppt werden.

rpf

Text wurde aktualisiert

Anzeige