Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Schützenfest: Morgen fällt Startschuss

Wolfsburg Fallersleben Schützenfest: Morgen fällt Startschuss

Fallersleben. Mehr als 400 Jahre nach dem ersten Fallersleber Schützenfest geht die Traditionsveranstaltung in die nächste Runde. Am morgigen Donnerstag ist um 19.30 Uhr Eröffnung des 408. Fallersleber Volks- und Schützenfestes am Schloss.

Voriger Artikel
Tempolimit auf A-39-Abschnitt kommt
Nächster Artikel
Fallersleben feiert ab heute Schützenfest

Festplatz am Hoffmannhaus: Der Autoscooter darf nicht fehlen.

Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist leitet die Eröffnung. Wenn die Feier beginnt, sind einige allerdings schon ein paar Stunden länger auf den Beinen. Nach alter Tradition treffen sich die Waldmenschen bereits um 6 Uhr, um Birkengrün als Schmuck für die Hoffmannstadt zu schlagen. Um 18 Uhr legt die nächste Gruppe los, die nicht fehlen darf: Der USK-Spielmannszug schickt musikalische Grüße durch die Fallersleber Straßen.

Zur Eröffnung um 19.30 Uhr werden am Schloss wieder die Fahnen von Fallersleben, Wolfsburg, Niedersachsen und Deutschland gehisst. Neu: Das obligatorische Platzkonzert der Siebenbürger Blaskapelle findet nicht vor Biewendt, sondern gleich nach der Eröffnung am Schloss statt. „So erhoffen wir uns noch mehr Zuschauer“, sagt Bärbel Weist.

Um 20 Uhr holen USK und Ortsrat Volkskönigs Klaus Bosenius ab. Um 21 Uhr beginnt der Kommers im Hoffmannhaus-Saal.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr