Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Schüler zeigen Theaterstück über Klone
Wolfsburg Fallersleben Schüler zeigen Theaterstück über Klone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:18 02.06.2016
Eine der letzten Proben vor der Premiere: Die Fallersleber Schüler gehen das dystopische Stück „Die Farm - Mein zweites Ich“ noch einmal durch. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Das zweistündige dystopische Stück spielt in der nahen Zukunft. Für das Drehbuch sind die Schüler selbst verantwortlich, inspiriert ist die Handlung von dem Film „Die Insel“ und dem Roman „Spares“ von Michael Marshall Smith. Es geht um geklonte Menschen und die damit verbundenen Fragen, was ein Individuum ist und wer Bewusstsein definiert.

„Mit den Proben haben wir bereits im September begonnen. Die Schüler fanden das Thema spannend, daher haben sie ihr eigenes Skript geschrieben“, sagt Sven Pülm, Leiter der Theaterproduktion. 32 Schüler der Realschule und vom Gymnasium wirken in „Die Farm“ mit, zur Aufführung gehören Choreographien und Gesang. „Wir sind jetzt quasi fertig mit den Proben und bereit für die Premiere“, erklärt Realschüler Jan Jankovic (15), der als Wissenschaftler Dr. Merrick eine der Hauptrollen spielt. Ebenfalls eine Hauptrolle hat Realschüler Jonas Hotop (16) als Klon „Peter 3 Echo“: „Der letzte Feinschliff kommt jetzt am Wochenende.“

„Die Farm“ wird von Freitag, 10. Juni, bis Sonntag, 12. Juni, täglich in der Sporthalle des Schulzentrums aufgeführt. Freitag beginnt die Show um 19, Samstag und Sonntag um 17 Uhr. Karten gibt‘s in der Schreibwarenhandlung Großkopf, unter Tel. 05362/963150 und unter theater@realschulefallersleben.de .

von Dennis Nobbe

Fallersleben. Drei Schläge, dann floss der Gerstensaft aus dem Fass ins Glas. Der Anstich des Königsbieres von Schützenkönig Otmar Köppe war gestern Abend im Alten Brauhaus der Auftakt für das Fallersleber Volks- und Schützenfest, das heute beginnt.

02.06.2016

Fallersleben. Die Zahl der Unfälle im Zuständigkeitsbereich rund um Fallersleben hat sich 2015 im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent gesteigert. Jens aus dem Bruch, Leiter der Polizeistation, zieht Bilanz. Eine Erkenntnis: Die Autobahnauffahrt am Mörser Knoten bleibt eine Problemzone.

01.06.2016

Fallersleben. Die schwarzen Zylinder, Fliegen und Hosen sowie die blau-gelb-weißen Schärpen liegen längst bereit: Die Fallersleber Speerträger gehören bereits seit Jahrzehnten zu den traditionellen Begleitern des Fallersleber Volks- und Schützenfestes. Es beginnt an diesem Donnerstag und endet am Sonntag.

04.06.2016
Anzeige