Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schüler spenden 49.775 Euro

Wolfsburg-Fallersleben Schüler spenden 49.775 Euro

Fallersleben. Bei einem Sponsorenlauf im September haben die Schüler des Gymnasiums Fallersleben eine Summe von 49.775 Euro erlaufen. Die Summe spendeten sie jetzt zur Hälfte an Hospizverein und "Heidi".

Voriger Artikel
100 Kunsthandwerker und 10.000 Lichter
Nächster Artikel
„Kunst & Licht“ wieder ein voller Erfolg

Spende: 49.775 Euro ergab der Sponsorenlauf für Heidi und Hospiz.

Quelle: Foto: Manfred Hensel

Jens Kirsch (Heidi-Förderverein für krebskranke Kinder) sagte: „Wir sind überglücklich. Nach zwei Jahren Planung können wir jetzt ein Ultraschall-Gerät zur Verbesserung der Früherkennung von Krebs für das Klinikum anschaffen.“ Auch Lucas Weiß, Brigitte Werner und Horst Ulrich Braun vom Hospiz dankten von Herzen; sie werden das Geld für die Trostinsel und für ehrenamtliche Helfer verwenden, die zurzeit vier Familien mit schwerstkranken Kindern begleiten. „Ich bin überwältigt von eurer Leistung“, wandte sich Werner an die Schüler. Einige haben auch zugesagt, ehrenamtlich zu helfen. „Tolle Botschafter für das Hospiz!“, lobte Braun.

Sportobfrau Ulrike Knaust hatte den „Run for help“ mit einen achtköpfigen Schüler-Lehrer-Team vorbereitet. „Ich bin unglaublich stolz; 150 Schüler sind 20 Kilometer gelaufen“, sagte sie. Eltern und Sponsoren honorierten das großzügig.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr