Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Schüler brauchen Platz: Ausbau des Dachbodens?
Wolfsburg Fallersleben Schüler brauchen Platz: Ausbau des Dachbodens?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 10.11.2016
Mehr Platz: Rüdiger Golz wünscht sich einen Ausbau an der Sülfelder Grundschule. Quelle: Foto: Boris Baschin
Anzeige
Sülfeld

Rüdiger Golz, Leiter der Grundschule, betont: „Wir brauchen für gute Ganztagsschulen auch entsprechende Räume.“ Carmen Wöhlert (VfB Fallersleben) betreut hier den Ganztag. Sie sagt: „So, wie es jetzt läuft, kann man kein Projekt fortführen und immer nur kleine, schnelle Aktionen starten.“

Zwischen 30 und 60 Kinder wählen laut Wöhlert täglich das Angebot, dabei werden Klassenräume genutzt. Gerade bei Kreativ-Angeboten ein Problem, so Golz. „Wenn die Kinder etwas gebaut haben, müssen sie es wieder einreißen.“ Auch die Spiel-Küche und eine Ritterburg würden deshalb nur selten aufgebaut.

109 Schüler besuchen die Grundschule. Golz rechnet damit, dass es schnell mehr werden. „2017 werden uns 20 Schüler nach der vierten Klasse verlassen, wir erwarten aber 40 Erstklässler“, sagt er. Die Grundschule sei zudem Einzugsgebiet für die Baugebiete Cocksfeld in Sülfeld und Kleekamp in Fallersleben.

Lösungsvorschlag: Der Dachboden könnte ausgebaut werden. Das würde auch die Energieeffizienz verbessern, so Golz. „Jeder Privatmann hätte das Dach längst gedämmt“, sagt er. Platz gibt‘s hier genug, Zwischenwände könnten schnell eingezogen werden. Ein Problem: Nur eine schmale Holztreppe führt aufs Dach, einen zweiten Fluchtweg gibt es nicht. Alternativplan: Ein schmaler Streifen neben dem Schulgebäude, erreichbar über den Terrassen-Ausgang der Mensa, biete Platz für einen Anbau oder Container.

Ob die Politik das Anliegen unterstützt, hängt auch davon ab, wie die Prognose für den Haushalt 2017 aussieht. Der Ortsrat tagt voraussichtlich wieder im Januar.

amü

Mit Kritik hatte die PUG im Ortsrat Fallersleben-Sülfeld wohl gerechnet, damit aber nicht: Geschlossen stimmten die Fraktionen von SPD und CDU sowie der Grüne Olaf Niehus gegen die Wahl von Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist und ihrem Vize Roman Dettmann.

08.11.2016
Fallersleben Nach einem Verkehrsunfall in Fallersleben - Polizei sucht Beetle-Fahrerin als wichtige Unfallzeugin

Die Polizei Fallersleben sucht eine VW Beetle-Fahrerin als wichtige Zeugin zu einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag in Fallersleben. Die noch unbekannte Frau hat nach ersten Erkenntnissen offenbar die Kollision zwischen einem schwarzen VW Tiguan und einem braunen Skoda Yeti beobachtet.

08.11.2016
Fallersleben Viele Einrichtungen beteiligen sich - Fallersleber Weihnachtszauber steigt am Schloss

Bald ist es so weit: Zum „Weihnachtszauber“ am Fallersleber Schloss lädt der Kultur- und Denkmalverein vom 25. bis 27. November ein. „Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum wird als Kooperationspartner an allen drei Tagen des Marktes geöffnet sein“, freut sich Vereinsvorsitzende Bärbel Weist.

07.11.2016
Anzeige