Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler als Wissenschaftler: Uni-Workshop am Gymnasium

Wolfsburg-Fallersleben Schüler als Wissenschaftler: Uni-Workshop am Gymnasium

Fallersleben. Wie sehen die Energiespeicher der Zukunft aus? Wie müssen Batterien konzipiert sein, damit sie effizient arbeiten? Mit ihrem Wissenschaftsprojekt „Flying Science Circus“ stellten Vertreter der Technischen Universität Clausthal gestern Schüler des Gymnasium Fallerslebens vor eine besondere Herausforderung.

Voriger Artikel
Verwaltung soll 2014 saniert werden
Nächster Artikel
Freibad feiert 80. Geburtstag: Disco, Show und Kinderprogramm

Knifflige Aufgabe: Die TU Clausthal ließ Zwölftklässler des Gymnasiums zum Thema „Energiespeicher der Zukunft experimentieren.

Quelle: Photowerk (bs)

Im Mittelpunkt stand ein Workshop, in dem die Chemiekurse des 12. Jahrgangs die Speichereigenschaften verschiedener Batterien untersuchen sollten. „Wie ein Arzt etwa die Leitungsfähigkeit eines Sportlers ermittelt, muss auch hier anhand von Tests quasi der beste Sportler ermittelt werden“, erklärte Jochen Brinkmann von der TU. Die Aufgabe war anspruchsvoll, die Gerätschaften aufwändig - „eine seltene Gelegenheit für die Schüler, unter wissenschaftlichen Bedingungen zu arbeiten“, so Chemie-Lehrerin Sabine Pemberneck. Entsprechend motiviert tüftelten die angehenden Abiturienten über den Versuchsreihen. „Eine schöne Abwechslung zum normalen Unterricht“, brachte es Tim Hondke auf den Punkt.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang