Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Schleuse Sülfeld: Südkammer für drei Wochen gesperrt
Wolfsburg Fallersleben Schleuse Sülfeld: Südkammer für drei Wochen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.07.2013
Blick von oben: Die Südkammer im unteren Bereich wird für drei Wochen trockengelegt. Der Verkehr läuft über die darüber liegende Nordkammer. Quelle: Foto: Leitzke
Anzeige

„Die Trockenlegung ist notwendig, da die Gewährleistung der beteiligten Baufirmen gegenüber dem Bund als Bauherrn abläuft. Alle Teile der Schleusenanlage werden einer gründlichen Inspektion unterzogen“, teilte Kai Römer, zuständiger Sachbereichsleiter beim Wasser- und Schifffahrtsamt Uelzen, mit. Für diese Untersuchung muss das Wasser aus der 225 Meter langen Kammer komplett abgelassen werden. Parallel werden kleinere Instandsetzungen durchgeführt.

Für den Schiffsverkehr ist die Abwicklung über die Nordkammer mit Einschränkungen verbunden. Die 75 Jahre alte Anlage wurde für die drei Wochen zwar extra verstärkt, um die alleinige Last aufnehmen zu können. „Das alte Bauwerk schränkt die Möglichkeiten aber ein, da sowohl der Tiefgang, als auch die Durchfahrtshöhe hier geringer sind als in der modernen Südkammer“, weiß Römer. „Große Schiffe können weniger laden, was die Fahrten gegebenenfalls unwirtschaftlicher macht.“

Da die Südkammer während der Arbeiten voll gesperrt wird, sind für Besucher auch die Infotafeln und das große Schleusenmodell in dieser Zeit nicht zugänglich.

api

Anzeige