Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sascha Paeth: Auftritt beim Wacken-Open-Air!

Wolfsburg-Hattorf Sascha Paeth: Auftritt beim Wacken-Open-Air!

Hattorf. Gerade erst ist das Debüt-Album seiner Band „The Wirepushers“ auf den Markt gekommen, da bereitet sich der Hattorfer Gitarrist Sascha Paeth (43) auf eine Sensation vor: Mit der Band „Avantasia“ spielt er bei der 25. Auflage des Wacken-Open-Air, dem wohl größten Metal-Festival der Welt - als Haupt-Act!

Voriger Artikel
Spiel, Spaß und Bewegung: Über 800 Jugendliche im Freibad
Nächster Artikel
Heiligendorf feiert rundum tolles Schützenfest

Sascha Paeth: Oben mit Tobias Sammet in der Band „Avantasia“, links mit der „Wirepushers“-CD. Jetzt ruft Wacken (re.).

Quelle: Fotos: Hensel/Archiv (gg)

Das Festival in Schleswig-Holstein ist Kult für Metal-Fans aus aller Welt, sogar zwei Kinofilme wurden schon über Wacken gedreht. Diesmal ist ein Wolfsburger dabei - Sascha Paeth steht wieder mit dem Projekt „Avantasia“ in Wacken auf der Bühne. Als Haupt-Act - und das beim Jubiläum, dem 25. Wacken-Festival (31. Juli bis 2. August).

Für das Wacken-Jubiläum produziert Paeth gleich zwei Hymnen: Zum einen „There Will Be Metal“, mit dem Gewinner-Text eines Online-Votings, für das Paeth die Musik komponierte. Der Wolfsburger Herbie Langhans singt. Zum anderen „25 Years“, das Paeth noch mit prominenten Metal-Musikern einspielen wird.

Und dann ist auch noch ganz frisch „Electric Puppetry“ auf dem Markt, das Debüt von Paeths Rock-Band „The Wirepushers“. Mit dabei sind in dieser Band außerdem der Wolfsburger Schlagzeuger Robert Hunecke, Bassist Arne Wiegand und Sänger Paul Kettley aus England - der Grund, weshalb das Album in Großbritannien besonders gut ankommt und die Band im Herbst dort touren möchte. Paeth betont: „Die Band ist mir eine Herzensangelegenheit.“

Live ist Paeth ansonsten selten zu sehen, zuletzt gab es kleine Gigs mit Doro Pesch oder Eric Martin - auch deshalb ist der kommende Wacken-Auftritt etwas ganz Besonderes.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark