Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sängerball in Mörse: Chöre singen und tanzen

Wolfsburg-Mörse Sängerball in Mörse: Chöre singen und tanzen

Mörse. Ihren traditionellen Sängerball veranstalteten die Mörser Chöre am Samstagabend im Chris Inn. Bei viel Musik genossen rund 80 Teilnehmer einen geselligen Abend.

Voriger Artikel
Sülfeld: Der Bär zog tanzend durchs Dorf
Nächster Artikel
Jugendzentrum: Einbrecher ohne Beute

Sängerball in Mörse: Die beiden Chöre und ihre Gäste feierten mit viel Musik und Tanz.

Quelle: Photowerk (he)

Zuerst zeigten die Chöre „Tendenz Positiv“ und „Glück auf“ selbst ihr Können, alle Sänger waren sichtlich mit Spaß bei der Sache. Bei „Conquest of Paradies“ standen sogar alle gemeinsam auf der Bühne. Dann übernahm erstmals der Musiker von „Black & White“ mit Partymusik. Bei Hits wie „Country Roads“ oder „Atemlos“ war die Tanzfläche im Nu gefüllt. Zwischendurch sorgten Hans und Margrit Bleidießel sowie Martina Lehre mit Sketchen für Lacher. Außerdem las Margrit Bleidießel einen Text ihres Mannes vor, in dem er auf lustige Art und Weise die Arbeit des Chorleiters und die verschiedenen Stimmen eines Chores erklärte - und tüchtig durch den Kakao zog.

„Es geht uns vor allem darum, gemeinsam eine lustige Nacht zu verbringen“, so Hans Bleidießel, Vorsitzender der Chöre. Mit der Resonanz beim Sängerball war er zufrieden - „obwohl es natürlich immer schön wäre, wenn noch mehr Bürger aus Mörse Interesse zeigen würden...“

Bei den Teilnehmenden kam der Abend mit seinem bunten Programm auf jeden Fall gut an: „Noch schöner wäre es, wenn alle Chöre vollständig vertreten gewesen wären“, bemerkte Gast Reinhold Daniel und ergänzte: „Aber ich freue mich sehr über diesen wunderbaren lustigen Abend, den ich mit Freunden verbringen darf.“

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang