Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Rund um die Knolle: Shoppen am Kartoffel-Sonntag
Wolfsburg Fallersleben Rund um die Knolle: Shoppen am Kartoffel-Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 06.10.2014
Auch das gibt’s am Sonntag: Kartoffelkönigin Hanne (2.v.l.) hat vorab schon das vom Brauhaus kreierte Kartoffelbier probiert. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

„Für die Fallersleber Geschäftswelt ist der Kartoffel-Sonntag nach wie vor die erfolgreichste Veranstaltung des Jahres“, betont Blickpunkt-Chef Karl Kiene. Einen gehörigen Anteil daran hat seit je her die Gutschein-Aktion. Insgesamt 2500 Scheine werden seit gestern in den Geschäften ausgegeben. Am Sonntag können sie von 12 bis 17 Uhr am Denkmalplatz gegen 2,5 Kilogramm Kartoffeln eingetauscht werden. Kiene weiß: „Mit dieser Aktion haben wir damals einen echten Glücksgriff getan.“

Auch sonst dreht sich alles um die tolle Knolle. Das kulinarische Angebot reicht von Kartoffelpuffern über dänisches Kartoffelbrot bis hin zu Kartoffelbratwurst. In Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein Fallersleben hat das Brauhaus sogar ein Kartoffelbier gebraut. Am Sonntag wird es erstmals ausgeschenkt. Kartoffelkönigin Hanne und Prinzessin Alessa werden sich auf der Meile präsentieren. Außerdem spielt der Fanfarenzug Weyhausen.

Auch für Kinder wird viel geboten - unter anderem die Kartoffel-Pass-Aktion: In Geschäften müssen Aufgaben gelöst und Stempel gesammelt werden. Im Gegenzug gibt es kleine Geschenke. Zudem nimmt jeder Pass an einer Verlosung teil.

api

Hattorf. Da war die Überraschung bei vielen Hattorfern groß, als es gestern Morgen an der Tür klingelte. Draußen standen die Kinder der DRK-Kita Hattorf. Im Rahmen ihrer Festwoche zum 20-jährigen Bestehen, sammelten sie Gemüse. Am Donnerstag soll daraus eine leckere Suppe gekocht werden.

09.10.2014

Fallersleben. Die Siedlergemeinschaft Fallersleben feierte das Erntedankfest gestern mit ihrem traditionellen Siedlerfrühstück im Hoffmannhaus-Saal. Über 200 Gäste sorgten im Hoffmannhaus für eine prächtige Stimmung.

05.10.2014

Fallersleben. 13 Jahre lang hat sie die Kirchenmusik nicht nur in der Michaelis-Gemeinde, sondern über die Grenzen Fallerslebens hinaus geprägt. Gestern hieß es für Kantorin Petra Denker Abschied nehmen. Ein musikalischer Gottesdienst und ein Empfang im Gemeindehaus bildeten dafür den würdigen Rahmen.

08.10.2014
Anzeige