Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Rover prallt auf der K114 mit Lkw zusammen
Wolfsburg Fallersleben Rover prallt auf der K114 mit Lkw zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 08.12.2017
Dritter schwerer Unfall auf der K 114 diese Woche: Der Rover-Fahrer wurde schwer verletzt beim Crash mit einem Lkw.   Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Fallersleben-Ilkerbruch

Laut Polizei wollte eine 29-jährige Braunschweigerin, die in Richtung Gifhorn fuhr, mit ihrem Hyundai nach links auf einen Feldweg abbiegen. Sie musste warten, um einen entgegenkommenden Lkw durchfahren zu lassen. Ein nachfolgender Pkw fuhr rechts an ihr vorbei. Der Rover-Fahrer, der auf einem Anhänger einen VW Tiguan transportierte, wollte den Hyundai links überholen und kollidierte auf der Gegenfahrbahn frontal mit dem entgegenkommenden Lkw, der 25 Tonnen Mehl geladen hatte.

LKW steckt fest: Ein Land-Rover war frontal mit dem Lastwagen zusammengestoßen.  

Während der Gifhorner schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt war und von der Feuerwehr geborgen werden musste, erlitt der Lkw-Fahrer nur leichte Verletzungen. Beide Verletzte wurden von Rettungssanitätern ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

Erneut musste die Kreisstraße zwischen Tankumseekreuzung und Weyhäuser Weg komplett gesperrt werden, die Polizei ging davon aus, dass sich die Räumung der Unfallstelle bis in die späten Abendstunden hinziehen werde.

tru

Schwerer Unfall am Donnerstagabend auf der K 114 zwischen Ilkerbruch und der Wache FE. An der Kreuzung Weyhäuser Weg / Mülldeponie stießen der Golf eines 26-jährigen Wolfsburgers und der Jetta eines 25-jährigen Gifhorners zusammen.

07.12.2017

Große Sanierungsmaßnahme auf dem LSW-Gelände in Fallersleben: Das Hauptgebäude ist in die Jahre gekommen und braucht dringend eine Generalüberholung. Die Kosten: rund vier Millionen Euro.

07.12.2017

Die 56 Kinder haben ihre Krippen- und Kindergartenplätze in der Kästorfer Kita „Hinter den Gärten“ zwar schon ab dem 1. Oktober erobert, doch gefeiert werden sollte die offizielle Inbetriebnahme dennoch.

06.12.2017
Anzeige