Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Rosen für Gäste: Erfolgreiche Freibad-Saison endet
Wolfsburg Fallersleben Rosen für Gäste: Erfolgreiche Freibad-Saison endet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 18.09.2016
Eine erfolgreiche Saison ging zu Ende: Bärbel Weist (2.v.l.) verteilte am Sonntag im Fallersleber Freibad Rosen an die Badegäste. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Zum „Abschwimmen“ kamen trotz der deutlich kühleren Temperaturen über 90 Besucher ins Freibad. Gerade mal 13 Grad zeigte das Thermometer an, die Wassertemperatur in den Schwimmbecken war mit 23 bis 26 Grad fast doppelt so hoch. Die Ortsbürgermeisterin wäre gern mitgeschwommen, ist sie doch bekannt dafür, dass sie in früher Morgenstunde hier ihre 500-Meter-Bahnen absolvierte. Wegen eines Fahrradunfalls musste sie jedoch eine Pause einlegen.

Das bisherige Rekordergebnis von über 106.000 Badegästen wurde in diesem Jahr getoppt. Für Betriebsleiter Karsten Pommeranz und Abteilungsleiterin Sabrina Spring stehen die aktuellen Zahlen für eine erfolgreiche Saison.

Schade, dass die Saison jetzt vorbei ist, bedauerten viele Gäste. Auch Ex-Judo-Vize-Weltmeister Klaus Glahn und seine Frau Edith halten sich mit Schwimmen fit: „Wir vermissen das ganz bestimmt und wenn das gute Wetter so lang anhält, fehlt uns das sehr.“ Auch Rentner Rudolf Arnecke, der 20 Jahre als Schwimmmeister in diesem Bad tätig war, freute sich aus alter Verbundenheit mit „seinem“ Bad, über das grandiose Saisonergebnis.

oo

Ehmen. Ein Verletzter und ein demoliertes Auto - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen um 6.24 Uhr im Ehmer Kerksiek ereignete: Ein 23-Jähriger kam in Höhe Bockhorst mit seinem Skoda von der Fahrbahn ab und kam erst im Graben zum Stehen. Das Auto kippte dabei auf die Seite.

18.09.2016

Fallersleben. Jetzt steht er endlich, der öffentliche Bücherschrank in Fallersleben: Am Samstag um 15 Uhr wird er auf dem Zunftplatz in der Westerstraße eingeweiht. Die ersten Bücher, die jeder kostenlos mitnehmen oder den Bestand ergänzen kann, werden eingeräumt und fünf Bücherpaten stellen sich vor. Eigentlich ein Grund zur Freude – wenn da nicht der Standort wäre.

16.09.2016

Fallersleben. Rund 11.000 Einwohner leben in Fallersleben. Sie sind aufgefordert, sich beim zweiten Bürgerworkshop zur Zukunft des Stadtteils zu beteiligen. Er findet am Montag, 19. September, um 18.30 Uhr in der Grundschule (Standort Eule) am Schlossplatz statt.

15.09.2016
Anzeige