Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Richtfest für Bürokomplex: VW-Zulieferer ziehen ein

Wolfsburg-Fallersleben Richtfest für Bürokomplex: VW-Zulieferer ziehen ein

Fallersleben. Mitte Juni war Baubeginn, gestern wurde schon das Richtfest in der Hafenstraße 1 gefeiert: Hier errichtet die Investor-Firma „InSpirit Projekt“ ein viergeschossiges Bürogebäude. Als Mieter werden VW-Zulieferer-Firmen einziehen – und zwar schon im Februar.

Voriger Artikel
Ortsrat tagt: Kompromiss im Streit um Zillestraße?
Nächster Artikel
Zillestraße: Investor-Plan findet letztlich Zustimmung

Richtfest: Der Investor und die künftigen Mieter feierten gestern.

Quelle: Gero Gerewitz

„Obwohl sich alles so lang herausgezögert hat, ist es toll, dass die Mieter bei der Stange geblieben sind“, freute sich Hans-Gero Kamphenkel von InSpirit Projekt. Denn auf der Fläche des neuen Bürogebäudes standen früher einmal die Parzellen von Kleingärtnern. „Es hat über zehn Jahre gedauert, sie Stück für Stück aufzukaufen“, so Kamphenkel.

Jetzt aber wird Tempo gemacht: Innerhalb von vier Wochen standen die vier Geschosse für das rund 4300 Quadratmeter große Gebäude. „Es geht so schnell, weil bei der Bauweise teilweise Fertigteile verwendet werden“, so Architekt André Bühring. Aktuell wird am Innenausbau gearbeitet, im Januar soll alles fertig sein. Und ab Februar ziehen dann die Mieter, die alle im Engineering-Bereich tätig sind, ein: IndustrieHansa nimmt zwei Etagen ein. Der Zulieferer zieht von der Dieselstraße in die Hafenstraße, zudem wächst die Mitarbeiterzahl von 200 auf 250. In den anderen Etagen werden P+Z Engineering und TRW ein neues Zuhause finden.

Hans-Gero Kamphenkel möchte weiter in den Standort Hafenstraße investieren: InSpirit Projekt plant hier noch zwei weitere Bürogebäude, die im Laufe des nächsten Jahres und Anfang 2015 fertiggestellt sein sollen.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang