Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rentnerin wurde Opfer von Trickdieb

Wolfsburg-Fallersleben Rentnerin wurde Opfer von Trickdieb

Am Dienstagmittag wurde in Fallersleben eine 82 Jahre alte Rentnerin in ihrer Wohnung Opfer eines Trickdiebstahls. Die unbekannte Täterin erbeutete die Geldbörse der Seniorin mit 70 Euro Bargeld, einer Bankkarte und Ausweispapieren.

Voriger Artikel
St. Nicolai mit neuem Kirchenvorstand
Nächster Artikel
Ortsrat will Parkgebühren für die Altstadt

Eine 82-jährige Fallersleberin wurde Opfer eines Trickbetruges.

Quelle: Archiv

„Gegen 12.30 Uhr wurde ich bei den Mülltonnen an unserem  Mehrfamilienhaus in der Franz-Liszt-Straße von einer kleinen südosteuropäisch aussehenden Unbekannten angesprochen“, so die  82-Jährige später bei der Polizei.

Die Frau habe der Fallersleberin  ihre nackten Füße gezeigt und sehr hilfsbedürftig gewirkt. Daher habe die Seniorin aus Gutmütigkeit die Unbekannte in ihre Wohnung  genommen, um ihr eine warme Jacke zu schenken. Hierbei sei es vermutlich einer Komplizin gelungen, so ein Ermittler, ebenfalls in die Wohnung zu gelangen und unbemerkt das Portmonee der 82-Jährigen  zu stehlen, während das Opfer sich mit der Unbekannten beschäftigte.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark