Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Rekord: Kinder bauten 26 Wasserräder

Wolfsburg-Fallersleben Rekord: Kinder bauten 26 Wasserräder

Fallersleben/Mörse. Mitmachaktionen und Infos zum Internationalen Weltwassertag gab es am Samstag an der Mühlenriede in Mörse. „Das Engagement aller Gruppen verdient höchste Anerkennung, und es ist toll, was sie uns heute zeigen“, lobte Bürgermeisterin Bärbel Weist die Aktion, die unter dem Motto „Wasser und Energie“ stand.

Voriger Artikel
SV Komet: Pape und Müller verabschiedet
Nächster Artikel
VWI-Pläne am Nordring: SPD sieht Probleme

Aktionen an der Mühlenriede in Mörse zum Weltwassertag: Jugendliche setzten sich mit dem Thema Energie auseinander.

Quelle: Photowerk (mv)

Die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB), die Ostfalia-Hochschule für angewandte Wissenschaften, das Leichtweiß-Institut für Wasserbau der Technischen Universität Braunschweig, das Gymnasium Fallersleben, der Mörser Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“ und das Agendaforum Nord-Süd-Zusammenarbeit hatten Informationsstände und Stationen zum Basteln und Mitmachen vorbereitet. Besonders engagiert waren 20 Gymnasiasten aus Fallersleben um ihre Lehrerin Sabine Pemperneck. „Wir finden es spannend, die Natur zu erleben, wie sie sich entwickelt“, sagten Benjamin Witte und Tim Hondke. So konnten Besucher zum Beispiel die Fließgeschwindigkeit messen, Korkboote bauen und die Wassergüte testen.

Der zehnjährige Nils war mit seinem Opa Reinhard Wenzel gekommen. „Wir interessieren uns für Natur und Technik und möchten sehen, wie man noch Energie erzeugen kann.“

Ein positives Fazit über die Aktion zog Dr. Gerhard Meier von der WEB: „Wir sind mit dem Besuch sehr zufrieden - viele Familien sind gekommen.“ Und: Der Arbeitskreis „Unser Dorf hat Zukunft“ hat 26 Wasserräder mit Kindern gebaut. „Das ist eine Rekord in der achtjährigen Geschichte des Wasserradbaus“, sagte Wilhelm Lieven jun.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände