Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Reinigungsfirma: Einbrecher stahlen Fahrzeuge

Wolfsburg-Fallersleben Reinigungsfirma: Einbrecher stahlen Fahrzeuge

Fallersleben. Da waren mit Sicherheit gleich mehrere Täter unterwegs: Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in die Gebäudereinigung Weizel in Fallersleben eingestiegen, schnappten sich die Schlüssel von Firmenfahrzeugen - und verschwanden mit drei Autos und einem Roller.

Voriger Artikel
Ortsbürgermeister: Marco Meiners hat beste Karten
Nächster Artikel
Mit Nachtwächter und Musik: Siedler hängten Erntekrone auf

Einbruch in der Straße Westrampe: Bei der Gebäudereinigung Weizel wurden vier Firmenfahrzeuge gestohlen.

Quelle: Britta Schulze (2)

Laut Polizei ereignete sich der Einbruch in der Straße Westrampe in Fallersleben irgendwann in der Nacht zu Mittwoch. Die Einbrecher brachen eine Tür auf und griffen wahrscheinlich gezielt nach den Fahrzeugschlüsseln. Mit zwei Transportern (ein VW Crafter und ein Renault Traffic), einem Polo und einem Honda-Roller machten sie sich aus dem Staub. „Der Gesamtschaden dürfte über 40.000 Euro liegen“, sagt Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg.

Der Einbruch trifft die Firma hart. Schon vor gut einem Jahre hatten Unbekannte dort einen Tresor sowie ein Firmenfahrzeug gestohlen. „Und jetzt sind es gleich vier Fahrzeuge, eine Katastrophe“, sagt Waldemar Weizel, Geschäftsführer der Gebäudereinigungs-Firma. „Normalerweise sind wir für unsere Arbeit dringend auf die Fahrzeuge angewiesen. Nun müssen wir improvisieren und neue Autos besorgen.“

Wer etwas zu dem Einbruch sagen kann, sollte sich bei der Polizei Fallersleben unter Telefon 05362-967000 melden. Vielleicht sind ja auch die gestohlenen Fahrzeuge hinterher aufgefallen - alle sind mit einem Firmenaufdruck beschriftet.

fra

+ + + Dieser Text wurde aktualisiert + + +

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016